Bei der Auswahl eines Kinderwagens für ein Baby müssen Sie viele Faktoren berücksichtigen: Verkehr, Komfort, Ausrüstung, Jahreszeit und vieles mehr. Viele Eltern entscheiden sich für Modelle für Kinder von der Geburt bis zum Alter von 2-3 Jahren. Am besten geeignet sind Transformatoren und Kinderwagen 2 in 1. So wählen Sie die beste Option?


Ähnlichkeiten von Kinderwagen

Modelle sind für Kinder von Geburt an geeignet. Eine Wiege ist für bis zu 6 Monate vorgesehen, danach ein Kinderwagensitz mit verstellbarer Rückenlehne. Viele Rollstühle haben gummierte Räder mit einem Durchmesser von 25 bis 35 cm. Die Modelle sind ganzjährig und haben eine hohe Geländetauglichkeit auf verschiedenen Straßen und bei jedem Wetter.


Die Fußbedeckung in der Tragetasche und der Kinderwagensitz schützen das Baby gut vor Wind. Der Griff ist in mehreren Positionen verstellbar, die Räder können mit einer Fuß- oder Handbremse blockiert werden. Für einen bequemen Gebrauch sind die Modelle mit einem Regenmantel, einem Moskitonetz, einer Tasche für Eltern, einer Clutch und einem Einkaufskorb ausgestattet.


Vor- und Nachteile von Kinderwagen mit mehreren Modulen

Bei 2-in-1-Modellen können zwei Einheiten am Chassis installiert werden: eine Rahmenhalterung und eine Geheinheit. Sportrollstühle haben verbreiterte Räder, die Vorderräder sind 5–10 cm kleiner als die Hinterräder. Klassische Modelle sind in der Langlauffähigkeit nicht schlechter als Sporträder, alle Räder haben den gleichen Durchmesser.


Die Vorteile von Kinderwagen:
- Eine separate Rahmenhalterung (kann zu Hause als Sonnenliege oder mechanische Schaukel verwendet werden, wenn der Boden halbkreisförmig ist);
- Relativ geringes Gewicht (10-15 kg mit einem Block);
- Hohe Landeblöcke (schützt das Kind vor Staub und Schmutz);
- Im zusammengeklappten Zustand kompakt (für den Transport kann der Kinderwagen in separate Teile zerlegt werden: Fahrgestell, Räder, Block).

Einige Modelle sind für Spaziergänge mit Kindern unter 4 Jahren (18 kg) konzipiert. Die Nachteile dieses Typs sind auf die hohen Kosten (aufgrund mehrerer Blöcke) im Vergleich zu Transformatoren zurückzuführen. Der Rücken ruht nur bis zu 170-175 Grad. Es wird nicht empfohlen, dass Babys beim Gehen im Gehblock lange schlafen.


Vor- und Nachteile des Transformator-Kinderwagens

Transformatoren zeichnen sich durch das Vorhandensein nur eines Rahmenblocks aus, der für Kinder von Geburt an geeignet ist. Zusätzlich enthält das Kit eine weiche rahmenlose Tragetasche mit Tragegriffen.


Vorteile von Transformatoren:
- Der Rücken ruht bis zu 180 Grad, was eine anatomisch korrekte Position des Körpers während des Fahrens gewährleistet.
- Nach einem Spaziergang kann das Neugeborene zusammen mit der Wiege ins Haus gebracht werden, ohne seinen Schlaf zu stören.
- Zusätzliche Taschen (am Visier befinden sich Fächer für Kinderartikel);
- Niedrige Kosten (es gibt eine große Auswahl an Modellen auf dem Markt, die durchschnittlichen Kosten für Kinderwagen sind niedriger als für Mehrmodul-, separate Stubenwagen und Kinderwagen).

Transformatoren sind schwerer als Multimodule (13-18 kg).

Die Abmessungen der Wiege sind kleiner, bei kaltem Wetter hat das Baby im Winteroverall möglicherweise keinen Platz für aktive Bewegungen. Bei der Auswahl sollten Sie auch die Hauptmerkmale berücksichtigen: Radstandbreite, Höhe, Abmessungen beim Zusammenklappen.

Cabrio Kinderwagen: Vor- und Nachteile

Der klassische Kinderwagen hat keine zusätzlichen Blöcke außer dem Tragetuch, das in die Karosserie eingesetzt wird. Sein Hauptmerkmal ist eine Vielzahl von zusätzlichem Zubehör, das ein Modell für ein Neugeborenes leicht in ein wandelndes verwandelt. Es reicht aus, ein paar Teile in die Gesamtstruktur einzufügen oder zu entfernen.

Trotzdem bevorzugen viele Mütter mehrere Kinderwagen - eine klassische Wiege, ein Wanderbett, einen Spazierstock. Was ist der Grund, warum der verwandelnde Kinderwagen nicht beliebt ist, die Vor- und Nachteile eines solchen Geräts sind in unserem Artikel.

Leistungen

Moderne Transformatoren sind multifunktionale Kinderwagen, die von der Geburt bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Notwendigkeit eines Kindertransports verschwindet, für ein Baby verwendet werden. Die Vorteile dieser Lösung sind:

  1. Einsparungen - Sie müssen kein Geld für teure Wiegen und Laufmodelle ausgeben.
  2. Bequemlichkeit - der Kinderwagen ist groß, das Kind ist geräumig. Die Position der Rückenlehne ermöglicht es Ihnen, sie an alle Bedürfnisse anzupassen, für neugieriges Zappeln und schläfrige Krümel.
  3. Passierbarkeit - normalerweise ist der Transformator massiv und hat große Räder, solide oder aufblasbar. Sie fahren durch Schlamm, Schnee, Gruben.
  4. Komplettes Zubehörset - Hersteller statten den Kinderwagen mit allem aus, was Sie brauchen, vom Regenschutz bis zum Getränkehalter.
  5. Vielseitigkeit. Sie können den Sitz jederzeit in einen Schlaf verwandeln. Wenn das Baby beim Gehen einschläft, kann der Rücken leicht abgesenkt werden. Praktisches Zubehör, zum Beispiel ein Umhang, schützt vor Witterungseinflüssen und schafft ein gemütliches Haus im Kinderwagen.

Nachteile

  1. Der größte Nachteil des Transformators ist seine Sperrigkeit. Wenn es im Haus keinen Aufzug gibt, ist es für Mama sehr schwierig, den Transport mit dem Baby zu heben. Das übliche Gewicht des Kinderwagens beträgt ca. 17 kg.
  2. Viele Menschen mögen dieses Modell wegen seines Breitengrads nicht - der Kinderwagen passt möglicherweise nicht in einige Öffnungen. Was es für das Baby bequem macht, wird zu einem unüberwindlichen Hindernis im Laden oder in engen Türen..
  3. Preiswerte Transformatoren können strukturelle Mängel aufweisen. Zum Beispiel brechen Räder, Griffe knarren, Knöpfe funktionieren nicht mehr. Manchmal werden sie unpraktisch gemacht - es ist für Mama schwierig, den Rücken zu senken, die Schlösser sind zu eng usw..

Moderne Modelle

Polen ist traditionell der Hauptlieferant des Transformators. Die Hersteller bieten eine große Anzahl von Modellen an, und die Farben und die Ausstattung sind erstaunlich. In der Breite der Adamex-Linie können Sie beispielsweise für jeden Geschmack ein Modell auswählen..

Unter den beliebten Modellen von Transformatorwagen aus Polen wählen viele Mütter Indigo Maximo. Es hat einen stabilen Aluminiumrahmen, aufblasbare Gummiräder und einen Kipphebel. Das Kit enthält absolut alles übliche Zubehör: eine Mücke, einen Regenmantel, eine Tasche, eine Tragetasche. Federdämpfer sorgen für eine reibungslose Fahrt. Die Kosten für den Kinderwagen betragen ca. 11.000 Rubel, in Online-Shops finden Sie innerhalb von 9.000 Rubel. Wiegt 13 kg, was für diese Modelle als Rekordtief gilt.

Foto von Yandex.Catalog

Luxusmodelle

Hersteller waren schon immer von der Idee eines umwandelbaren Kinderwagens angezogen, und moderne technische Lösungen haben es möglich gemacht, nahezu ideale Ergebnisse zu erzielen. Leichte, kompakte Kinderwagen lassen sich leicht umbauen. Ihr Nachteil ist ein kleiner Schlafplatz, im Gegensatz zu herkömmlichen Transformatoren. Aber solche Kinderwagen sehen wirklich futuristisch und ungewöhnlich aus..

PHIL & TEDS Voyager kostet ungefähr 40.000 Rubel, aber die Kosten zahlen sich aus, da Sie es von 6 Monaten bis zum Erreichen von 20 kg verwenden können. Gelräder, Stahlrahmen, modernes Design, vordere Schwenkräder - all dies bringt das Modell an die ersten Orte der Beliebtheit.

Foto von Yandex.Catalog

Ein weiteres Modell ist CBX von Cybex Leotie Flex. Von Geburt an verwendet, kostet etwa 30.000 Rubel. Der Gehblock kann leicht in eine vollwertige Wiege mit hohen Seiten verwandelt werden. Der Kinderwagen hat einen leichten Aluminiumrahmen, gegossene Gummiräder und einen vorderen Lenker. Der Sitz ist umkehrbar, der Autositz lässt sich leicht am Fahrgestell anbringen, das separat erhältlich ist.

Vor- und Nachteile von Kinderwagen verwandeln

Wer transformierende Kinderwagen verwendet hat, interessiert an Ihrem Feedback, den Vor- und Nachteilen solcher Kinderwagen, ist es wert, gekauft zu werden?

Benutzerkommentare

Nun, wie würden Sie berücksichtigen, dass Sie möglicherweise in den Laden rufen müssen, das ist auch wichtig. Ich bin einmal hineingefahren. Und es war schwer für den Abstieg, ich dachte, der Kinderwagen würde vorwärts fliegen, und ich folgte ihr

Transformator ist ein Tank! es wird durch alle Unebenheiten, Löcher, Schmutz gehen, Sie können es hineinbringen und die Stufen hinaufsteigen.

Wir haben 2 in 1 und sind auch schwer, wiegen 20 kg und Transformatoren sind wahrscheinlich noch schwerer... und das ist ihr Hauptnachteil

Der durchschnittliche Transformator wiegt 14-16 kg. (mit aufblasbaren Rädern)... Ich udmala zwei in einem leichter... die Wiege meines Freundes wiegt 11

Ich habe nur geschaut, es stellt sich heraus, dass wir einen Transformator haben... obwohl ich dachte, es wäre 2 in 1... so)))

wow, wie schwer ist es)))

Sie sind schwer und so in allem, was ich mag. Wenn Sie im Eingang alles für Rollstühle haben und es nicht anheben müssen, warum dann nicht?.

Ich mag es, ständig darauf, überall.

Von den Profis: Es ist warm darin, es geht überall hin, tk. große Räder, gute Stoßdämpfung

Minus: Es ist schwer, aber ich habe es nicht mehr als einmal angehoben, es gibt einen Aufzug im Haus, aber ich rolle es sozusagen die Stufen auf der Veranda hinauf.

Pluspunkte: gemütlich für ein kleines Kind, ideal für den Winter, da es wie ein Panzer befahrbar und winddicht ist. Minuspunkte sind Gewicht, fast alle Transformatoren sind sehr schwer... also ist es direkt nach der Geburt schwierig, ein solches Baby über die Rampe zu ziehen. Wenn es keinen Aufzug gibt, ist es absolut schlecht.

Wir hatten es, aber sie benutzten es nur als Wiege. bereits verkauft machte einen weiteren Spaziergang. aber wir hatten eine schwere, ich war es leid, sie 6 m lang zu tragen)

Horror. Ich bedauerte, dass ich nicht 2 in 1 genommen habe. Dieser Koloss ist 18 Kilogramm schwer. Ich kann ihn normalerweise nicht mehr in den Eingang bringen. Ich werde einen Spaziergang machen.

Wir waren 8400 bei 5, was 25 kg ergibt. tragen

In 2in1 mochte ich keine drehbaren Räder und sie waren klein. Als das Kind 3 Monate alt war, tat es mir so leid, dass ich es nicht nahm.

+1 Ich kann es nicht einmal anheben! Wenn mein Mann nicht da ist, gehen wir in unseren Armen... sehr hart

Obwohl sie es noch tiefer geschrieben haben, bläst es nicht. Es bläst alles aus, verstopft diese Löcher mit einer Decke und wir stecken fest. Aufgrund des hohen Gewichts war es für mich schwieriger, es zu bewegen..

Kinderwagen-Transformator

Der Transformator wird als nützliche Erfindung angesehen. Der Kinderwagen ist für den Dauereinsatz ausgelegt. Das Design verwandelt sich in eine Wiege oder einen Vergnügungstransport für Kinder.

  1. Bei den Kinderwagentypen, die einen minimalen Transformationsanteil aufweisen, wird die Gehansicht aufgrund der Rückenlehne in eine Wiege verwandelt - sie erhält eine horizontale Position und eine Tragehülle mit einer starren Basis ist darauf installiert.
  2. In Varianten mit einer komplizierten Transformation erfordert dieser Prozess die Befestigung neuer Elemente, von denen aus der Schlafplatz des Babys stammt. In Anbetracht der Tatsache, dass die Befestigung mit einem Reißverschluss und Knöpfen erfolgt, dauert der Vorgang 4-5 Minuten.

Eigenschaften:

Der Transformator ist so sorgfältig hergestellt, dass der Kinderwagen im zusammengeklappten Zustand wie ein Schlafplatz für ein Baby nicht von einer klassischen Wiege für Neugeborene zu unterscheiden ist..

Die Babywanne ist ein geräumiger Korb mit langen Seiten, einer tief faltbaren Kapuze und einer soliden Basis, die hoch auf den Rädern sitzt. Es ist mit einem Stoßdämpfungssystem ausgestattet, das beim Fahren erforderlich ist..

Unterschiede und Ähnlichkeiten

Der Transformator kann mit dem Modell "3 in 1" verglichen werden. Beide sind generische Typen. Im Aussehen sind sie einander ähnlich. Es gibt auch Designunterschiede. Ein kompletter 3er-in-1-Satz besteht aus den folgenden Blöcken: einem Schlafplatz, einem Wanderstuhl und einem tragbaren Autositz.

Wenn sich der Transformator aufgrund der Umwandlung eines Blocks in eine Ladestation verwandelt, wird bei der Umwandlung des Universaltyps ein Block, der vom Radstand entfernt wird, durch einen zweiten ersetzt. Diese Blöcke können in zwei Minuten ausgetauscht werden.

Eine weitere Besonderheit ist das Griffdesign. Bei Transformatoren handelt es sich um eine Überkreuzung. Deshalb transplantieren wir das Kind in eine andere Bewegungsrichtung..

Modulare bieten eine Vielzahl von Landeoptionen für die Person, die den Kinderwagen fährt. Bei diesem Vorgang werden jedoch die Gehblöcke entfernt und in die erforderliche Richtung gebracht, was beim Gehen nicht sehr bequem ist.

Pluspunkte der Verwandlung von Kinderwagen

  1. Der Transformator kombiniert zwei Modelle des Kindertransports. Es ist wirtschaftlich, weil Sie keine Gehoption kaufen müssen.
  2. Die Transformatoren haben aufblasbare Räder mit großem Durchmesser und einen starken Stoßdämpfer für den Einsatz im Winter auf schwierigen Straßenabschnitten. Aufgrund dieser Tatsache sind sie im Vergleich zu klassischen Optionen wie dem Rohrstockmodell günstig.
  3. Bei Transformatoren ist der Liegeplatz viel größer als die in den 3-in-1-Modellen verwendeten Halterungen. Ein Kind in der Alterskategorie "Übergang" kann bequem in einem solchen Kinderwagen sitzen, während Sie den Neigungswinkel für den Rücken leicht ändern können. Es gibt Modelle auf dem Markt, die mit 5 Positionen der Rückenlehnenverstellung ausgestattet sind. Wenn das Baby einschläft, können Sie den Rücken ganz absenken. Aber Laufmodelle verwandeln sich nicht so sehr - sie haben keine horizontale Position und das Baby schläft, während es in einer halb sitzenden Position geht.
  4. Praktikabilität. Dieses Modell ist eine geeignete Option für ein erwachsenes Kind, das eine Vielzahl von Designoptionen benötigt. Für den bequemen Transport von Zwillingen ist es besser, ein spezielles Modell eines Kinderwagens für Zwillinge zu verwenden.
  5. Kosten sind ein weiterer Vorteil.

Funktionen

In Bezug auf die Funktionsmerkmale sind Cabrio-Modelle anderen Modellen voraus. Wenn Sie einen klassischen Kinderwagen kaufen, ist der Funktionsumfang begrenzt.

Transformatoren haben folgende Funktionen:

  • Das Fahrgestell lässt sich zur Hälfte zusammenklappen - bequem für den Transport im Auto;
  • Regenmantel; es öffnet sich, um zu lüften und dem Kind eine Aussicht zu bieten - das Baby kann beim Gehen auf dem Bauch schlafen und das Panorama betrachten, das sich vor ihm öffnet;
  • Der Kipphebel ist höhenverstellbar.
  • einstellbare Abschreibung;
  • Seitentaschen;
  • Baldachin für Babybeine mit wechselnder Geometrie;
  • ein Körper zum Gehen, bei dem der Rücken verstellbar ist;
  • Die vordere Stoßstange kann bequem entfernt werden - das Baby ist leichter zu erreichen.
  • Kapazität für Einkäufe;
  • tragbare Tasche. Einige Modelle sind mit einer Tragetasche ausgestattet.

Wie man einen umwandelbaren Kinderwagen wählt

Bei der Auswahl achten wir auf folgende Punkte:

  • Masse. Dieses Kennzeichen wird mit dem Verkäufer abgeglichen. Nehmen Sie den Kindertransport durch das Geschäft und heben Sie ihn an, um Schlussfolgerungen zu ziehen - wie einfach es ist;
  • in welchem ​​Stock wohnst du;
  • ist es möglich, sie am Eingang zu lassen;
  • Gibt es einen Aufzug im Haus?
  • Rahmen Material. Zu den langlebigen Modellen gehören Transformatoren aus Stahl. Kunststoff ist nicht die beste Kauflösung.
  • Radstandabmessungen. Übergroße Räder haben keine Angst vor Schmutz und schlechter Qualität der Straßenoberfläche. Kleine Räder bleiben im Schlamm stecken, haben Angst vor starkem Zittern, Knarren und Lösen. Messen Sie vor dem Betreten des Geschäfts die Breite der Türöffnung im Aufzug und in Ihrem eigenen Haus und vergleichen Sie die Ergebnisse mit den Abmessungen des Radstands des Kinderwagens.
  • Radmaterial. Gummirollen gelten als akzeptable Option für den Sommereinsatz. Sie haben eine ausgezeichnete Dämpfung, so dass sie reibungslos rollen und das Kind keine Beschwerden hat. Im Winter stecken sie im Schnee fest, aber die Kunststoffräder bewegen sich ohne Schwierigkeiten. Es ist besser, sofort einen Verkäufer nach der Möglichkeit zu fragen, die Räder auszutauschen.
  • Abschreibungssystem. Die weiche Federung bietet eine verbesserte Manövrierfähigkeit: leichter zu drehen, wenn Bordsteine ​​und Hindernisse passiert werden;
  • eigene Wiege. Mit seiner Hilfe können Sie ein schlafendes Baby leicht aus dem Kinderwagen nehmen und nach Hause tragen, ohne es aufzuwecken. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Kind zu besuchen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, wo es einschläft. Die Wiege hat dichte Wände, das Baby wird im Winter beim Gehen warm;
  • Griffdesign. Es ist besser, sich für ein Modell mit Höhenverstellung zu entscheiden: Cabrio-Kinderwagen haben eine geringere Passform, sodass Eltern mit großer Statur die Länge des Griffs leicht verlängern können.

Minuspunkte

Radversagen
Die Last beim Fahren geht auf die Räder, sie sind ständig in Kontakt mit der Asphaltoberfläche, so dass sie sich meistens verschlechtern und abnutzen. Moderne Modelle von Kinderfahrzeugen sind mit Doppelrädern ausgestattet.

Dies geschieht, um die Steuerung des Fahrzeugs zu erleichtern und es in beide Richtungen zu drehen. Das Kind kann währenddessen ruhig schlafen. Die Schwenkfunktion ist den Vorderrädern zugewiesen, und es ist wahrscheinlicher, dass sie ausfallen.

Es gab Beschwerden, dass sich häufig ein Kiesel zwischen den Radpaaren verfängt, Trümmer, die ihre Beweglichkeit oder ihr Gleichgewicht stören können. Daher ist es schwierig, den Transport zu steuern, da die Räder nicht parallel zueinander laufen..

In der Praxis wird dies zum Grund dafür, dass die Räder beim Drehen "langsamer" werden oder sich als unkontrollierbar herausstellen und Ihnen nicht gehorchen. Um nicht auf die zuvor genannten Arten von Pannen zu stoßen, sollten Sie unbedingt den Bereich erkunden, in dem Sie den Kinderwagen benutzen, auch in "unebenem Gelände": auf Landstraßen, in der Nähe von Orten, an denen Reparaturen durchgeführt werden, oder vollständig außerhalb des Bürgersteigs.

Griff
Trotz der Tatsache, dass der Griff als das stabilste Teil angesehen wird, beweisen die Praxis und zahlreiche Fälle von Ausfällen, dass die Griffe auch sehr schnell ausfallen. Der Grund ist, dass die Verwendung eines Kinderwagens normalerweise zu aggressiv ist und solche Fahrzeuge eine große Masse haben.

Wenn Sie sich nicht mehr vorstellen können, wie Sie das Kind bei seinem Transport nicht wiegen sollen, versuchen Sie, in allem Erfolg zu haben, und nehmen Sie das Baby in jedem Fall im Kinderwagen mit. Gehen Sie vorsichtig mit dem Griff um.

Die Marke wirkt sich auch auf die Häufigkeit von Ausfällen aus: minderwertige Kunststoffgriffe können sich schnell verschlechtern und versagen, was zu erheblichen Unannehmlichkeiten führt. Hier wird sogar eine scharfe Veränderung des Wetters auf der Straße einen grausamen Witz spielen, wenn der Kunststoff ständig schrumpft und sich ausdehnt, was zu einem Bruch führen kann.


Rahmen
Diese Art der Panne ist nicht so häufig: Der Grund dafür ist, dass der Kinderwagen für andere Zwecke verwendet wird: Wenn der Transport für ein Kleinkind bestimmt ist und ein einjähriges Kind mit einem Gewicht von 10 kg im Kinderwagen sitzt, kann der Rahmen brechen.

Darüber hinaus empfehlen Experten den Eltern nicht, den Kinderwagen zu überladen: Die meisten Mütter nutzen den "Transport" dieses Kindes, um zu Geschäften oder Einkaufszentren zu gelangen. Dies ist bequem, aber nicht in allen Fällen für die Leistung aller Teile des Kinderwagens gerechtfertigt - aufgrund der Fülle an Produkten ist es wahrscheinlich, dass es bald versagt.

Andere Details
Mit der Zeit verschlechtern sich der abnehmbare Regenmantel, die Stoffelemente und andere kleine Accessoires. Mütter beschweren sich, dass der Regenmantel zerrissen ist und es besser ist, einen neuen zu bekommen. Abnehmbare Stoffelemente sind leicht zu reinigen.

Ab einem bestimmten Alter sind Kinder daran interessiert, die Welt um sich herum zu betrachten. Das Kind kann die Stoffelemente des Kinderwagens abreißen und beflecken. Dies ist das Leben, schimpfe nicht mit dem Kind, lenke seine Aufmerksamkeit vom Transport ab und wechsle zu Spielzeug für Kinder.

Cabrio Kinderwagen: die Vor- und Nachteile des Kaufs

Cabrio Kinderwagen: die Vor- und Nachteile des Kaufs

Viele schwangere Frauen, insbesondere diejenigen, die ihr erstes Kind erwarten, haben Angst, vor seiner Geburt etwas für ein Baby zu kaufen. Andere hingegen glauben, dass es besser ist, alles im Voraus vorauszusehen und einen Kinderwagen, ein Kinderbett, Kleidung und viele andere Dinge für das Baby nachdenklich und langsam auszuwählen. Wie dem auch sei, früher oder später wird dieser Moment sowieso kommen und Sie müssen nach einem Transportmittel für das Baby, einem Schlafplatz und bequemen Schiebereglern suchen..

Bevor Sie in den Laden gehen, um einen Kinderwagen zu kaufen, ist es nicht überflüssig, das Sortiment der in- und ausländischen Hersteller zu studieren. Viele Eltern entscheiden sich für Kinderwagen. Was hat ihre Präferenz verursacht und was zeichnet diese Modelle aus? Warum werden sie allgemein "Transformatoren" genannt (Roboter aus dem gleichnamigen Film fallen einem sofort ein)? Gibt es irgendwelche Nachteile für diese Kinderwagen und wie bedeutend sind sie??

Die charakteristischen Merkmale des Transformator-Kinderwagens sind wie folgt:

  • Der Griff des Kinderwagens kann umgeworfen werden, um die Position des Kindes in Bezug auf die Bewegung zu ändern. Das heißt, das Kind schaut dich entweder an oder nach vorne;
  • Es gibt eine Wiege für ein Neugeborenes, die mit den Griffen vom Kinderwagen entfernt werden kann. Somit kann der Kinderwagen sowohl für ein Kleinkind als auch für ein älteres Kind bis zu drei Jahren verwendet werden..

Diese Modelle sind vor relativ kurzer Zeit auf dem heimischen Markt erschienen, ihre Geschichte reicht jedoch über 100 Jahre zurück. Bereits 1889 wurde der erste Kinderwagen erfunden, mit dem ein Kind mit dem Gesicht oder dem Hinterkopf in Richtung eines Erwachsenen sitzen kann. Kinder nach einem Jahr mögen solche Experimente sehr, mit denen sie die Umgebung beobachten und die Welt um sich herum besser kennenlernen können..

Der Erfinder der Transformatoren hörte hier jedoch nicht auf und schlug eine weitere Innovation vor: Räder, die sich um ihre Achse drehen. Dieses Detail wurde von den Müttern mehr geschätzt, da der Kinderwagen wendig wurde und sich leicht umdrehen oder zur Seite gehen konnte.

Was sind die Vorteile der Umwandlung von Kinderwagen??

  • Die Möglichkeit, einen Kinderwagen während der gesamten Zeit des Erwachsenwerdens Ihres Babys zu benutzen. Da der Kinderwagen eine Tragetasche mit hartem Boden und Griffen enthält, können Sie eine für ein Neugeborenes kaufen. Das Kind wird zuverlässig durch hohe Seiten und ein kleines Visier vor schlechtem Wetter und neugierigen Blicken geschützt. Außerdem können Sie das Baby mit der Babywanne herausnehmen und zu einem geplanten Kinderarzttermin gehen, wobei Sie den Kinderwagen in der Lobby der Klinik lassen. Die Basis und die Griffe der Tragetasche sind sehr robust und tragen ein weitaus größeres Gewicht als jedes Kleinkind. Nun, nachdem Ihr Baby erwachsen geworden ist und das Sitzen gelernt hat, können Sie die Wiege nach Bedarf entfernen, den Rücken anheben und einen Kinderwagen bekommen, in dem das Kind getragen werden kann, bis es den Kinderwagen vollständig verlässt.
  • Ein hohes Maß an Langlauffähigkeit. Große Räder mit großem Abstand (Vollgummi oder aufblasbar) sind für alle Geländebedingungen geeignet. Dieser Vorteil zeigt sich besonders in der Herbst-Winter-Saison, wenn Sie den Kinderwagen durch Schneeverwehungen sowie durch Schlamm oder Eis rollen müssen. Kein einziger Kinderwagen kann mit dem russischen Winter fertig werden, nicht umsonst wird er auch als Sommerkinderwagen bezeichnet. Der Transformator kümmert sich jedoch nicht um schlechtes Wetter, weshalb sich viele Familien für diesen speziellen Kinderwagentyp entscheiden.
  • Die bereits erwähnte Fähigkeit, die Position des Kindes in Fahrtrichtung zu ändern. In modernen Transformator-Kinderwagen wird diese Funktion bis zum Äußersten vereinfacht. Es reicht aus, den Griff umzudrehen, zu schnappen oder zu befestigen, und bitte - das Kind kann in die entgegengesetzte Richtung schauen. Es ist leicht sicherzustellen, dass dies eine sehr nützliche Funktion an einem heißen Sommertag ist, an dem Sie den Kinderwagen leicht umbauen können, um das Kind vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, die die Augen blendet.
  • Das Vorhandensein vieler nützlicher Zubehörteile. Fast jedes Modell des Transformator-Kinderwagens verfügt über eine zusätzliche dichte Abdeckung, damit Ihr Baby im Winter nicht gefriert, einen Regenmantel von einem plötzlichen Regenguss, eine Tasche für eine Wasserflasche, Schnuller und andere Dinge, die das Baby benötigt. Darüber hinaus kann der obere Baldachin, der das Kind zuverlässig vor Wind und Kälte schützt, im Sommer so modifiziert werden, dass frische und kühle Luft zum Baby strömt. Darüber hinaus sind alle Öffnungen vor lästigen Insekten mit einem Moskitonetz verschlossen. Nun, man kann nur den praktischen Hostessen gefallen, die den Kauf der notwendigen Waren mit einem Spaziergang verbinden. Jeder Kinderwagen ist mit einem sehr geräumigen Korb ausgestattet, in dem Sie sogar Drei-Liter-Saftdosen tragen können. Verifiziert!
  • Die Fähigkeit, fast alle Stoffbesatzelemente zu lösen. Überraschungen sind keine Seltenheit, besonders wenn es um ein Baby geht. Daher sollte die Mutter immer in der Lage sein, das verschmutzte Segment leicht zu lösen oder die Abdeckung zu entfernen und sie in der automatischen Maschine zu waschen..
  • Ziemlich niedriger Preis. Dieser Faktor spielt, obwohl zuletzt erwähnt, manchmal eine entscheidende Rolle bei der Wahl. Nicht alle unsere Landsleute können es sich leisten, teure "3 in 1" Kinderwagen von bekannten Herstellern zu kaufen. Ein verwandelnder Kinderwagen ist für jede durchschnittliche Familie ziemlich erschwinglich..

Leider sind Cabrio-Kinderwagen nicht ideal, und es wäre falsch, über die Mängel zu schweigen. Jeder Elternteil sollte die Vor- und Nachteile abwägen und die später getroffene Entscheidung auf keinen Fall bereuen..

Zu den wesentlichen Nachteilen von Transformatorwagen gehören:

  • eine ziemlich große Masse. Diese Modelle wiegen ab 10 kg, was sehr viel ist, besonders wenn Sie das Gewicht eines Kindes, Overalls, Decken usw. hinzufügen. Und wenn auf der Straße viel Gewicht eher ein Plus ist, da es dem Transformator Stabilität verleiht, werden Sie jedes Kilogramm spüren, wenn Sie versuchen, den Kinderwagen in eine Wohnung im fünften Stock ohne Aufzug zu heben. Daher leben die glücklichen Besitzer von Transformatoren meist in ihren eigenen Häusern, Häusern mit Aufzug oder im Erdgeschoss. Alternativ gibt es einen freien Vater, der eine hervorragende Gelegenheit hat, seinen Bizeps und Trizeps zweimal täglich zu trainieren.
  • große Abmessungen im zusammengeklappten Zustand. Selbst wenn Sie die Räder abschrauben, ist es unwahrscheinlich, dass Sie einen kompakt zusammengebauten Kinderwagen bekommen. Der Transformator ist massiv und nimmt den kleinsten Kofferraum nicht vollständig ein. Aufgrund seiner Größe können Sie ein Baby nicht in einer Hand und einen zusammengeklappten Kinderwagen in der anderen Hand halten, beispielsweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wenn Sie sich für ein solches Modell entscheiden, um lange Strecken mit einem Kind ab sechs Monaten zurückzulegen, müssen Sie nach einer Schlinge oder einem Gepäckrucksack suchen.
  • Unfähigkeit, etwas aus dem Korb zu holen, wenn der Rücken abgesenkt ist. Machen wir gleich eine Reservierung, dies gilt nicht für alle Modelle. Sie müssen also bei der Auswahl vorsichtiger sein. Manchmal kann ein Kind beim Gehen oder während eines Ausfluges zum Markt oder zum Geschäft einschlafen. Wenn Sie auf das oben genannte Modell eines Transformators stoßen, können Sie keine Einkäufe in den Korb legen, ohne die Rückenlehne anzuheben und das Baby aufzuwecken. Diese Unannehmlichkeit kann vermieden werden, wenn Sie einen solchen Nachteil im Voraus kennen und versuchen, Modelle mit günstigeren Einkaufskörben auszuwählen..

Worauf sollten Sie bei der Auswahl eines verwandelnden Kinderwagens noch achten??

  • Rahmen Material. Da der Hauptnachteil eines Transformator-Kinderwagens sein Gewicht ist, sollten Sie Modelle mit dem leichtesten Rahmen wählen. Normalerweise ist es Duraluminium oder leichtlegierter Stahl. Beachten Sie bei der Auswahl eines Transformators auch die Zahnstangen. Bei einigen Modellen bestehen sie aus Eisenrohren, die sich anschließend verformen und verbiegen. Besser einen Kinderwagen mit Stahlstreben wählen.
  • Ummantelungsmaterial. Baumwolle, Mikrofaser und künstliches Wildleder werden als Polsterung des Kinderwagens verwendet. Es ist vorzuziehen, sich auf das Nicht-Markieren zu konzentrieren und wiederholten Reinigen und Waschen von Mikrofasern leicht standzuhalten. Obwohl Baumwolle ein natürliches Material ist, wird sie schnell nass und nimmt Schmutz auf. Kunstleder ist in Bezug auf Praktikabilität großartig, impliziert jedoch keine hellen und modischen Farben..
  • Räder. Welche Räder bevorzugen: Vollgummi oder Schlauchboot? Aus rein praktischen Gründen ist es besser, sich für die erste Option zu entscheiden. Gegossene Reifen fahren im Gelände ohne Reifenpannen weiter, während aufblasbare Reifen aufgepumpt und vor Brillen, Nägeln und anderen scharfen Gegenständen geschützt werden müssen.
  • Kunststoffteile. Bei der Montage jedes Transformator-Kinderwagens wird eine ausreichende Anzahl von Kunststoffteilen verwendet. Wenn der Kunststoff von schlechter Qualität ist, bricht er ziemlich schnell oder reißt. Leider ist es schwierig, die Qualität des Materials visuell zu bestimmen. Es bleibt auf die Garantien des Herstellers zu vertrauen und Konformitätsbescheinigungen zu verlangen.
  • Bremsen. Normalerweise ist an jedem Rad eine Kunststoffbremse vorhanden. Es ist immer noch sinnvoll, ein Modell zu wählen, bei dem eine zusätzliche Bremse eingebaut ist, die die Hinterachse blockiert.
  • Sicherheitsgurt. Wenn Sie den Transformator als Kinderwagen verwenden, wird empfohlen, ihn mit speziellen Sicherheitsgurten zu befestigen, damit das Baby nicht herausfällt..

Wie Sie sehen, sollten Sie beim Kauf eines Transformators sowohl die Vor- als auch die Nachteile dieses Kinderwagentyps berücksichtigen. Aufmerksame und fürsorgliche Eltern können die richtige Wahl treffen, basierend auf den Lebensrealitäten, den klimatischen Bedingungen und natürlich ihren eigenen Vorlieben.

Cabrio Kinderwagen: Vor- und Nachteile

Cabrio-Kinderwagen sind so konzipiert, dass der Sitz für das Baby von einer Wiege in einen Gehblock und zurück umgewandelt werden kann. Stellen Sie den Kinderwagen zur Transformation einfach wieder auf die gewünschte Position ein. Gleichzeitig müssen keine zusätzlichen Module und Elemente gekauft werden, der Transformator zeichnet sich durch seine praktische Vielseitigkeit aus. Bevor Sie sich für einen verwandelnden Kinderwagen entscheiden, empfehlen wir Ihnen, sich mit allen Stärken und Schwächen dieses Designs vertraut zu machen. Ein interessantes Merkmal von Kinderwagen ist der Crossover-Griff - beim Wechsel zu einer Wiege oder einem Kinderwagen bewegt sich der Griff und das Kind setzt sich in die andere Fahrtrichtung. Der universelle Kindertransport ist oft bis zum Alter von 3 Jahren sinnvoll.

Cabrio Kinderwagen: Vorteile

  • Der Hauptvorteil ist zunächst, dass Sie beim Kauf eines Transformators zwei Kinderwagen gleichzeitig erhalten. Dies spart Geld und Zeit bei der Auswahl der richtigen Optionen..
  • Große Räder und ein zuverlässiger Stoßdämpfer helfen den Eltern, zu jeder Jahreszeit auf dem Schnee oder im Gelände mit dem Kinderwagen zu laufen. Der reibungslose Ablauf stört den Schlaf des Kindes nicht. Dies unterscheidet den Transformator beispielsweise von einem Spazierstockwagen.
  • Ein weiterer Vorteil des Transformator-Kinderwagens ist die Größe des Liegeplatzes. Das Kind wird die geräumige Einheit mögen und die Rückenlehnenverstellung (viele Positionen) wird seinen Aufenthalt im Kinderwagen so angenehm wie möglich machen. Wenn das Baby im Sitzen eingeschlafen ist, reicht es aus, den Rücken in einer Bewegung abzusenken.
  • Das Set enthält je nach Modell eine Abdeckisolierung und Zubehör (Regenmantel, Tasche für Mama, Baldachin für Beine) für den bequemen täglichen Gebrauch. Abnehmbare Stoffelemente sind pflegeleicht.
  • Beim Transport kann das Chassis in zwei Hälften gefaltet werden.

Nachteile eines verwandelnden Kinderwagens:

  • Im Vergleich zu klassischen Modellen sind einige Transformatoren groß und schwer. Die maximal leichte Version wiegt 10 kg, das übliche Gewicht erreicht 17 kg. Sich in Fahrzeugen fortzubewegen und aus der Tür zu kommen, kann problematisch sein.
  • Ein schwerer Kinderwagen kann einen schnelleren Radausfall haben. Einige Modelle sind mit Doppelrädern ausgestattet, zwischen denen kleine Steine ​​und andere Gegenstände stecken bleiben können. Die Manövrierfähigkeit ist gering.
  • Das Gewicht beeinflusst auch den Zustand des Griffs. Wenn Sie sich für einen Kinderwagen mit einem Kunststoff-Crossover-Griff entschieden haben, gehen Sie sehr vorsichtig damit um, um einen schnellen Ausfall zu vermeiden..
  • Einige Modelle sind trotz des verstellbaren Griffs für große Eltern aufgrund der geringen Passform der Halterung unpraktisch.

Mit all seinen positiven und negativen Aspekten bleibt der verwandelnde Kinderwagen eine der praktischsten und nützlichsten Anschaffungen für das Gehen mit Babys. Im Kindergeschäftskatalog finden Sie ein Modell für fast jedes Budget, das je nach Zweck und Jahreszeit mehrere verschiedene Kinderwagen für Sie ersetzt..

Nur kein Transformator: Wie und welchen Kinderwagen soll man für ein Kind wählen??

Ein Kinderwagen ist eines der wichtigsten Dinge für ein Kind. Vergessen Sie bei der Auswahl nicht, dass Ihr Kind die meiste Zeit außerhalb des Hauses im Kinderwagen verbringt. Deshalb muss die Wahl eines Kinderwagens gründlich angegangen werden.

Fotoquelle: sovetclub.ru

Es gibt fünf Arten von Kinderwagen

1. Ein Kinderwagen (das Kind ist drin, bis es das Sitzen lernt).

2. Ein Kinderwagen (das Kind sitzt darin). Es gibt Kinderwagen für die kalte (mit einer isolierten Fußabdeckung ausgestattet) und warme Jahreszeit.

3. Ein Spazierstockwagen (eine vereinfachte Form eines Kinderwagens) ist nur für kurzfristige Spaziergänge geeignet.

4. Universeller Kinderwagen (wenn nur eine Basis mit Rädern vorhanden ist und eine Halterung, ein Gehblock oder ein Autositz daran befestigt werden kann). Je nach Konfiguration gibt es "zwei in einem" und "drei in einem"..

5. Kinderwagen-Transformator (die Wiege wird so transformiert, dass der Kinderwagen zum Kinderwagen wird und umgekehrt).

Der Kinderwagen ist für das Gehen mit einem Baby bis zu 7-12 Monaten ausgelegt

Beachten Sie bei der Auswahl Folgendes:

  • Schutzfunktionen (die Halterung sollte nicht durchgeblasen werden) Räder (wenn die ersten Räder nicht fixiert sind und sich frei drehen, ist der Kinderwagen wendiger, die Vorderräder sollten jedoch verriegelt sein, da beispielsweise das Fahren mit ständig rotierenden Rädern durch den Schnee äußerst schwierig ist );
  • das Vorhandensein entfernbarer Stoffelemente (in modernen Kinderwagen sind fast alle Elemente gelöst und können in einer Waschmaschine gewaschen werden);
  • Der Stoff des Kinderwagens muss wasserabweisend sein, das Vorhandensein reflektierender Elemente - zum Gehen im Dunkeln, das Vorhandensein eines speziellen Regenmantels für die Wiege, eines Moskitonetzes und einer Tasche für die Mutter; das Vorhandensein eines praktischen Griffs zum Tragen der Wiege getrennt von der Basis mit Rädern;
  • optimales Gewicht des Kinderwagens;
  • Die Breite der Halterung sollte dem Eingang zum Aufzug entsprechen.

Fotoquelle: price.ua

Victorias Mutter Jaroslaw (2 Jahre alt):

Unser Jaroslaw sollte im Januar geboren werden. Bei der Auswahl eines Fahrzeugs haben wir seine Langlauffähigkeit im Schnee berücksichtigt. Ich habe mich sehr lange für unsere Wiege entschieden und unsere Inglezina gefunden.

Vorteile unseres Kinderwagens: warme Wiege, bequemes, passables Fahrgestell, Innenverkleidungen sind leicht abnehmbar und bei 30 Grad leicht zu waschen, aufblasbare Räder (inklusive Pumpe), hochwertiges Wiegenmaterial, geräumiger Korb, Fahrgestell passt problemlos in den Aufzug.

Der Kinderwagen ist für Kinder von 7 Monaten bis 3 Jahren konzipiert

Das Hauptunterscheidungsmerkmal ist geringes Gewicht und Kompaktheit. Worauf Sie bei der Auswahl eines Kinderwagens achten sollten:

  • Einstellung der Rückenlehne mit geringem Gewicht (wenn beispielsweise ein Kind beim Gehen einschläft, ist es besser, die Rückenlehne in eine horizontale Position abzusenken);
  • Stabilität (der Kinderwagen sollte nicht bei der geringsten Neigung des Kindes taumeln und umkippen);
  • das Vorhandensein eines verstellbaren Griffs;
  • Vollständigkeit des Kinderwagens in zusammengebauter Form;
  • die Fähigkeit, die Räder von der Basis zu entfernen (zum Beispiel, damit der Kinderwagen leicht in den Kofferraum eines Autos passt);
  • Die Barriere oder der Tisch für Spielzeug muss gelöst sein, damit das Kind bequem aus dem Kinderwagen steigen kann.
  • das Vorhandensein einer Schutzhaube vor Regen und Sonne, das Vorhandensein einer warmen Hülle für die Beine (für die kalte Jahreszeit oder während des Regens);
  • das Vorhandensein eines Moskitonetzes und eines Regenmantels enthalten.


Fotoquelle: ytimg.com

Anna - Oksanas Mutter (1,5 Jahre alt):

So kam es, dass wir dank Freunden, die uns erlaubten, ihren zu benutzen, keinen Kinderwagen kaufen mussten. Aber sobald Oksana aufwuchs und auf der Straße nicht mehr einschlief, versuchte sie, nur im Sitzen und im Sitzen im Rollstuhl zu fahren. Dann kauften wir einen Kinderwagen für unsere Reisen in die Stadt und nicht nur. Wir sind im Frühling und Sommer aufgewachsen, also haben wir den warmen Umschlag sofort beiseite gelegt und nicht benutzt, aber der Regenmantel hat uns sehr geholfen. Daher rate ich Ihnen, Modelle mit viel nützlichem Zubehör in Betracht zu ziehen. Ich habe den Kinderwagen für zwei Parameter ausgewählt - Gewicht und einen festen Rücken, der sich in eine liegende Position zurücklehnt. Zum Glück gab es eine große Auswahl und wir rollten unseren Kinderwagen für die vorgesehene Zeit sicher.

Der Kinderwagen ist unverzichtbar für lange Ausflüge, Einkäufe und Spaziergänge im Park

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl Folgendes:

  • Zuallererst die Qualität: Ist der Sitz bequem, ist der Transformationsmechanismus zuverlässig, klappt der Kinderwagen spontan? Wie bequem ist es, den Kinderwagen in einer Hand zu klappen, zu entfalten und zu tragen? Das Vorhandensein eines horizontalen Griffs am Kinderwagen - es ist bequemer, ihn auch mit einer Hand zu bedienen.
  • Wie genau sich der Kinderwagen zusammenfaltet: Sind alle Räder unten oder die Hälfte oben (dies ist wichtig bei Fahrten im Transport und zu Hause, wenn der Kinderwagen nach einem Spaziergang bei schlechtem Wetter an die Wand gelehnt werden muss)..


Fotoquelle: novobaby.ru

Irina - Mutter von Vasilisa (5 Jahre alt):

Wir hatten keinen eigenen Kinderwagen, da wir uns für einen 2-in-1-Kinderwagen entschieden haben. Unsere Tochter hat lange auf der Straße geschlafen, deshalb haben wir uns für die Gehoption mit starrem Rücken und bequemem Neigungswinkel entschieden. Sobald wir uns auf den Urlaub vorbereiteten, schlugen unsere Verwandten vor, dass wir ihren Stock mitnehmen sollten. Wie dankbar sind wir ihnen dafür! Obwohl meine Tochter 2,3 Jahre alt war und zu Hause nicht mehr in einem Kinderwagen saß, änderte ein Ausflug zum Meer ihre Haltung gegenüber dem Kinderwagen. Wir konnten lange Spaziergänge und Ausflüge machen. Gleichzeitig wurde das Kind überhaupt nicht müde. Es gab auch keine Fragen zum Flugzeug. Wir ließen unseren Kinderwagen direkt vor dem Flugzeug fallen und holten ihn mit unserem ganzen Gepäck zurück. Sehr bequem.

Beim Kauf eines verwandelnden Kinderwagens sollte besonders auf die Rückseite des Kinderwagens in liegender Position geachtet werden

Es sollte vollkommen flach sein. Dieser Kinderwagen muss mit Sicherheitsgurten ausgestattet sein, alle Positionen müssen leicht und sicher zu befestigen sein. Die Zwischenposition sollte so sein, dass sich das Baby leicht umsehen kann, sich aber immer noch in einer halb liegenden Position befindet. Eine zu niedrige Position wird dem Baby nicht gefallen, und eine zu hohe Position ist für die Wirbelsäule des Kindes unsicher, wenn es nicht bereits alleine sitzt. Es ist gut, wenn Sie im Kinderwagen mehrere Zwischenpositionen der Rückenlehne einstellen können.

Fotoquelle: e-papa.ru

Ekaterina - Arinas Mutter (2,5 Jahre alt):

Ich werde aus folgenden Gründen niemals einen Transformator kaufen:

1. Sehr schwer. Der Aufzug funktionierte in unserem Haus oft nicht und die Rückkehr von einem Spaziergang war eine ständige Qual..

2. Unbequem für das Baby.

3. Wir haben die Funktion des Transformators fast nicht genutzt, weil trainiert in der Zeit, als das Kind noch lag, und sobald Arina das Sitzen lernte, kauften sie einen leichten Kinderwagen.

4. "Transformierende" Elemente sind schwer zu drücken, zu verlängern, zu öffnen, zu schließen usw..

5. In Form eines "Kinderwagens" hat es einen völlig unbequemen Sitz. Das Kind muss mit allen Gurten fixiert werden, sonst fällt es einfach heraus.

Für welchen Rollstuhl Sie sich auch entscheiden, es gibt sehr wichtige Punkte zu beachten:

  • Der Kinderwagen muss angeschnallt sein.
  • Das Gewicht des Kinderwagens kann innerhalb des Bereichs schwanken: für den Sommer - 4-4,5 kg; im Winter - 10-19 kg.
  • Probieren Sie unbedingt die Bremse des Kinderwagens, den Sie kaufen möchten.


Fotoquelle: helfix.ru


Tatiana - Mutter von Kirill (6 Jahre alt) und Polina (5 Jahre alt):

Wir haben einen Kinderwagen 2 in 1 gekauft. Made in Poland. Ich war sehr zufrieden mit der Größe des Kinderwagens. Bequem und geräumig für das Baby, weil unser Baby ein großes Baby war, im Winter geboren wurde, aber selbst in Kleidern fühlte er sich darin wohl. So gewählt, dass der Kinderwagen in den Aufzug passen muss. Bis zum Sommer war unser Sohn erwachsen geworden, und es bestand bereits die Notwendigkeit, die Wiege für den Kinderwagen des Kinderwagens zu wechseln. Obwohl sich herausstellte, dass der Spaziergang auch übergroß war, entsprach er der Größe unseres bereits erwachsenen Babys. Es war sehr angenehm für ihn, darin zu schlafen und auf der Straße zu gehen. Es wurde auch gut mit einer Abdeckung abgedeckt, die bei schlechtem Wetter praktisch und zuverlässig war. Es gab vielleicht nur eine Unannehmlichkeit: Der Kinderwagen war schwer. Und für eine Mutter war es nicht einfach, sie zum Aufzug (in den 1. Stock) zu tragen. Ansonsten waren wir zufrieden, denn das Baby war gut darin! Und später, ein Jahr später, wurde unser Kinderwagen von einem anderen Mädchen gebraucht - unserer Schwester, die ebenfalls sicher darin aufgewachsen war.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Kinderwagens die Meinung mindestens einer weiteren Person, z. B. eines Ehemanns, der nicht nur die Farben des von Ihnen gewählten Modells, sondern auch alle technischen Merkmale sowie die Zuverlässigkeit des zukünftigen Fahrzeugs Ihrer Krümel objektiv beurteilen kann.

Cabrio Kinderwagen: Abwägen der Vor- und Nachteile

Transformatoren sind heutzutage die beliebteste Art von Kinderwagen: Um davon überzeugt zu sein, reicht es aus, durch die Straßen der Stadt zu laufen. Warum haben sie so breite Anerkennung gefunden? Der verwandelnde Kinderwagen "wächst" zusammen mit dem Baby, er kann von der Geburt des Kindes bis zum Alter von drei Jahren verwendet werden. Diese Kinderwagen basieren auf verbesserten Laufmodellen.

Profis

Der Hauptvorteil von Transformatoren ist ihre hohe Funktionalität: Sie werden sowohl als Wiege als auch als Stuhl verwendet. Wenn Sie einen solchen Kinderwagen kaufen, können Sie ihn in den ersten drei Lebensjahren Ihres Babys verwenden..

Transformatoren haben in der Regel weniger Gewicht und Abmessungen als klassische Modelle. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Fähigkeit, kompakt zusammenzufalten, was sehr praktisch ist, wenn Sie mit dem Aufzug in verschiedenen Transportarten reisen.

Diese Art von Kinderwagen ist mit verschiedenen nützlichen Zubehörteilen ausgestattet. Zum Beispiel eine Kapuze, ein Regenmantel, eine isolierte Beinabdeckung, ein Tischständer, eine Tasche am Griff, ein Korb unter der Tragetasche... All dieses wertvolle Zubehör macht den Transformator zu jeder Jahreszeit zu einem idealen Kinderwagen für lange Spaziergänge.

Ein weiterer Vorteil sind die großen Räder und die breiten, stabilen Rahmen. Es ist bekannt, dass in unserer Region die Manövrierfähigkeit des Kinderwagens von großer Bedeutung ist..

Das Rückendesign bietet eine ganze Reihe von Vorteilen - dafür lohnt es sich bereits, einen Transformator-Kinderwagen zu kaufen. Die Rückenlehne hat mehrere Neigungswinkel, die dem Baby eine bequeme Position während des Gehens bieten, insbesondere in Kombination mit der verstellbaren Fußstütze. Fast alle modernen Modelle sind mit Sicherheitsgurten ausgestattet, die das Kind an fünf Punkten sichern.

Eine sehr nützliche Funktion eines solchen Kinderwagens ist der Überkopfgriff. Mit einer Bewegung können Sie die Position des Babys ändern: Rollen Sie es in Richtung Mutter oder umgekehrt in Richtung Straße. Dieses kleine Manöver lenkt das Zappeln ab und ermöglicht es Ihnen, die Wetterbedingungen anzupassen: Schutz vor der hellen Sonne oder Schutz vor Wind und Niederschlag.

Das Design der Transformatoren ist sehr attraktiv, die Farben sind auch ungewöhnlich breit. Es gibt viele Möglichkeiten, aus einem stilvollen und schönen Kinderwagen zu wählen.

Minuspunkte

Natürlich gibt es auch im größten Fass Honig einen Platz für eine Fliege in der Salbe. Sie müssen auf einige der Nachteile der Umgestaltung von Kinderwagen vorbereitet sein.

Da die Rückenlehne bei diesen Modellen ausklappbar ist, liegt das Kind an der Kreuzung. Wenn das Baby aus der Wiege herauswächst, müssen Sie daher zusätzlich eine Matratze oder eine andere Basis in einen Transformator einbauen..

Der Körper des Transformators befindet sich näher am Boden - dies verwirrt auch einige Eltern.

Im Vergleich zu Laufmodellen und "Gehstöcken" ist der Transformator noch massiver und sperriger.

Funktionalität, Praktikabilität, maximale Ausstattung und ein modisches Aussehen sind jedoch wesentliche Vorteile, die für viele Eltern ernsthafte Argumente für die Umgestaltung von Kinderwagen sind..

Blog für Eltern

Bewertungen

Bewertung des Kinderwagens LaBaby Vinng Plus

Vor- und Nachteile der Umgestaltung von Kinderwagen

Vorteile von Kinderwagen Transformatoren

Beginnen wir mit der Tatsache, dass Transformatoren die vielseitigsten Kinderwagen sind. In den ersten Monaten nach der Geburt benötigt das Baby natürlich eine Tragetasche zum Gehen. Kleinkinder schlafen unabhängig von der Jahreszeit gerne an der frischen Luft. Doch nur ein halbes Jahr später protestieren neugierige Babys lautstark, wenn ihre Eltern versuchen, sie auf der Straße ins Bett zu bringen. Daher benötigen Sie nach einigen Monaten einen Kinderwagen, in dem sich das Kind zurücklehnen und dann sitzen kann. Gleichzeitig besteht in regelmäßigen Abständen die Notwendigkeit eines freien und bequemen Schlafes in einem Kinderwagen, bis die Phase "Die ersten Schritte eines Kindes" weit hinter sich gelassen ist und Ihr Baby nicht sicheres Gehen lernt. Transformatoren erfüllen alle diese Bedingungen. Dies können Tako-Kinderwagen oder Modelle anderer Hersteller sein. Die Hauptsache ist, dass das erste Fahrzeug Ihres Babys so komfortabel und sicher wie möglich ist..

Gute Transformatoren sind in der Regel mit zusätzlichen Elementen ausgestattet. Eine Tragetasche ist äußerst nützlich. Darin kann ein Neugeborenes nicht nur auf der Straße, sondern auch zu Hause schlafen oder beispielsweise auf einen Termin bei einem Kinderarzt warten. Darüber hinaus kann die Halterung entweder gegenüber Mama oder Papa oder umgekehrt positioniert werden. Übrigens bietet der Cabrio-Griff des Transformators diese Option für eine sitzende Position..

Normalerweise bietet Polen solche Kinderwagentransformatoren mit dem einfachsten Klappmechanismus an. Selbst die zerbrechlichste Frau kann mit der technischen Umsetzung des "Buches" umgehen, und wenn es zusammengeklappt ist, passt der Transformator problemlos in den Kofferraum eines Autos.

Meistens statten Hersteller solche Kinderwagen mit großen und breiten Rädern aus. Sie müssen zugeben, dass solche Details für unser Klima und insbesondere für den Zustand unserer Bürgersteige äußerst wichtig sind. Auch die Massivität der Räder bietet zusätzliche Stabilität für die gesamte Struktur. Achten Sie unbedingt auf das Bremssystem. Es ist gut, wenn sowohl an den Hinter- als auch an den Vorderrädern spezielle Stopper vorhanden sind..

Nachteile der Umwandlung von Kinderwagen

Der Hauptnachteil des Transformators ist das Gewicht des Kinderwagens und seine Umständlichkeit, die sich beim Aufstellen des Kinderwagens in der Wohnung bemerkbar machen. Vielleicht gibt es bei diesen Modellen keine Mängel mehr. Die Schwere der Transformatoren ist jedoch im Vergleich zu ihrer Funktionalität und den damit erzielten Einsparungen eine Kleinigkeit. Der Kauf eines Kinderwagentransformators ist die rentabelste Option, um Ihrem Baby für die nächsten drei Jahre ein komfortables und sicheres "Fahrzeug" zur Verfügung zu stellen. Ein hochwertiger Transformator mit sorgfältiger Bedienung kann mehr als ein Kind in Ihrer Familie versorgen.