Oft können Frauen aufgrund von Ungleichgewichten im Hormonspiegel nicht schwanger werden. Um den hormonellen Hintergrund zu normalisieren, empfehlen Experten, mit der Einnahme des Arzneimittels "Visanne" zu beginnen. Der Hauptwirkstoff in diesem Medikament ist "Dienogest". Es hat sich seit langem als zuverlässig erwiesen und weist bei sachgemäßer Anwendung schwerwiegende Komplikationen auf. Eine Schwangerschaft nach "Vizanne" tritt nicht immer auf, der Körper jeder Frau reagiert auf die Einnahme dieses Arzneimittels auf unterschiedliche Weise. Um zu versuchen, nach einer Behandlung mit diesem Hormon schwanger zu werden, müssen Sie das Schema seiner Wirkung verstehen.

Warum "Vizanne" nehmen??

Spezialisten verschreiben "Visanne", wenn der Patient ein Ungleichgewicht in der Hormonproduktion feststellt. Endometriose ist häufig die Ursache für Hormonstörungen. Diese Krankheit ist äußerst schwerwiegend und führt zur Proliferation von Zellen der Gebärmutterhöhle über ihre Grenzen hinaus. Die Symptome der Krankheit sind möglicherweise nicht zu spüren, aber hauptsächlich sind dies: Beschwerden im Unterbauch, Vaginalausfluss nicht während der Menstruation. Wenn Sie nicht rechtzeitig Maßnahmen ergreifen, kann Endometriose zu Unfruchtbarkeit führen. Dies geschieht in etwa 60% der Fälle..

Aber mit einer solchen Diagnose sollten Sie nicht in Panik geraten, der moderne Entwicklungsstand der Medizin ermöglicht es Ihnen, fast jedes Problem zu lösen. Zum Beispiel beeinflusst das Medikament "Visanne" die Produktion von Hormonen im Körper. Während des Behandlungszeitraums wird auch das Wachstum der Gewebe der Uterusschleimhaut unterbrochen und ihre Heilung durchgeführt. Der Behandlungsverlauf kann 9 Monate betragen. Das Medikament reichert sich nicht im Körper an und wird innerhalb eines Tages nach Ende des Kurses teilweise, aber innerhalb von 5-6 Tagen vollständig aus dem Körper ausgeschieden.

Anwendungshinweise

Visanne ist in Tablettenform erhältlich. Und sie sollten regelmäßig eingenommen werden, ohne Termine zu verpassen. Wenn Sie den Termin verpasst haben, sollte die Pille bei der ersten Gelegenheit eingenommen werden. Und dann bleib bei dem Schema.

Sie können keine Medikamente einnehmen, ohne einen Spezialisten zu konsultieren. Der Verlauf der medikamentösen Behandlung wird vom behandelnden Arzt erst nach einer Untersuchung und einer genauen Diagnose verordnet..

"Visanne" kann erst nach Diagnosestellung von einem Arzt verschrieben werden. Nicht selbst behandeln!

Zunächst wird drei Monate lang eine "Visanne" -Kur verschrieben, wonach der Patient einer Ultraschalluntersuchung unterzogen wird, die den aktuellen Zustand der Gebärmutter aufzeigt. Grundsätzlich beträgt die Einnahme des Arzneimittels etwa sechs Monate, in einigen Fällen kann sie jedoch verlängert werden. Sie können das Arzneimittel jederzeit während des Menstruationszyklus einnehmen..

Kontraindikationen

Das Medikament wird nicht verschrieben, wenn der Patient folgende gesundheitliche Probleme hat:

  • Thrombophlebitis;
  • Schnelle Blutgerinnung;
  • Probleme in der Funktion des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Leber erkrankung;
  • Diabetes mellitus;

Verschreiben Sie dieses Medikament nicht Frauen im Alter, unter 18 Jahren, schwangeren Frauen während der Stillzeit.

Über Nebenwirkungen

Bei der Einnahme von Vizanne können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Leichte Gewichtszunahme;
  • Depressionen, plötzliche Stimmungsschwankungen (Baldrianpillen, Snacks essen und im Park spazieren gehen helfen);
  • Venen an den Beinen schwellen an, wie bei Krampfadern (spezielle Strümpfe für Krampfadern helfen);
  • Kleine funktionelle Zysten an den Eierstöcken (verschwinden normalerweise nach 5-6 Monaten Behandlung von selbst);
  • Kopfschmerzen;
  • Übelkeit;
  • Aufblähen;
  • Schlaflosigkeit;
  • Haarausfall (Sie können sich "Vitasharm" sparen, dies ist der sowjetische "Pangeksavit");
  • Viele Menschen stellen fest, dass das Gedächtnis schlechter wird;
  • Brauner Ausfluss, ähnlich wie bei der Menstruation (in diesem Fall hilft "Ascorutin", die Blutgefäße zu stärken);
  • Verminderte Libido, Libido fehlt oft.

In einigen Fällen treten auch Rückenschmerzen, Vaginalblutungen und Zystenbildung auf. Darüber hinaus treten häufig Nebenwirkungen auf, und in einigen Fällen kann das Arzneimittel ausgesetzt werden. Es ist wichtig, Veränderungen des Wohlbefindens sorgfältig zu überwachen und den Arzt rechtzeitig über aufgetretene Probleme zu informieren..

Eine sehr häufige Komplikation ist das Aufblähen. Sie müssen wissen, dass Komplikationen sofort dem Arzt gemeldet werden sollten, wenn sie auftreten. Du kannst nicht ziehen.

Einige Patienten stellen fest, dass sich nach der Einnahme dieses Arzneimittels ihr Menstruationszyklus und die Intensität der Entlassung geändert haben. Bei einigen hört die Menstruation während der Behandlung überhaupt auf. Erhöhte Blutungen können zu Anämie führen. In diesem Fall wird das Medikament abgesetzt..

Trinke keinen Alkohol

Bitte beachten Sie, dass Alkohol während des gesamten Kurses kontraindiziert ist. Oft bemerkten Frauen nach einem einfachen Glas Champagner am Neujahrstag einen braunen Ausfluss, der mehrere Monate anhielt. Daher ist es besser, Alkohol abzulehnen. Alkohol ist Gift, es wird im Allgemeinen niemandem empfohlen, ihn zu trinken.

Schwangerschaft bei "Byzanne"

Ärzte sagen, dass Patienten häufig besorgt sind, ob es möglich ist, während der Einnahme von Vizanne schwanger zu werden. In der Tat tritt zu diesem Zeitpunkt kein Eisprung auf, die Menstruation wird unterdrückt. Laut Statistik gibt es jedoch Fälle, in denen die Schwangerschaft einer Patientin nur während der Einnahme des Arzneimittels auftrat. Es ist also unmöglich, "Vizanne" als eine Art Verhütungsmittel zu bezeichnen. Es ist auch zu berücksichtigen, dass während der Schwangerschaft während der Behandlung die Einnahme des Arzneimittels abgebrochen werden muss, um den Fötus nicht zu verlieren. In dieser Situation kann es jedoch schwierig sein, eine Schwangerschaft zu identifizieren, da kein regelmäßiger Menstruationszyklus vorliegt..

Der Schwangerschaftsverlauf während der Einnahme von "Visanne" kann den Embryo negativ beeinflussen und verschiedene Pathologien mit sich bringen. Daher empfehlen Experten, während des Behandlungszeitraums auf ungeschützten Geschlechtsverkehr zu verzichten und nicht-hormonelle Verhütungsmittel zum Schutz zu verwenden..

Wird die Schwangerschaft nach dem Abbruch kommen??

Ja, es ist möglich, nach Vizanne schwanger zu werden, aber nicht jeder kann es tun. Trotz einer ziemlich großen Liste von Kontraindikationen und Nebenwirkungen hilft das Medikament Frauen immer noch, schwanger zu werden. Dieses hormonelle Mittel hilft, die Fortpflanzungsfunktionen des Körpers wiederherzustellen. "Visanne" wird oft wegen Unfruchtbarkeit genommen, die durch fortschreitende Endometriose verursacht wird.

Die erste Menstruation nach Abschluss des Kurses erfolgt normalerweise nach 3 Wochen. Sie sind normalerweise sehr reichlich und schmerzhaft. Sie sollten keine Angst davor haben, dies wird bei fast jedem beobachtet.

In welchem ​​Zeitraum die Empfängnis nach der Absage von "Vizanne" stattfinden wird, ist schwer zu sagen. Es hängt alles von den individuellen Eigenschaften des weiblichen Körpers ab. Oft tritt eine Schwangerschaft im Zeitraum von 3 Monaten bis 6 Monaten nach dem Ende der Einnahme des Arzneimittels auf. In Ermangelung eines Ergebnisses sollte man nicht verzweifeln und in Panik geraten, jeder Fall ist einzigartig und der Zeitpunkt der Empfängnis kann variieren.

Schwangerschaftsplanung

In Ermangelung von Kontraindikationen planen Patienten häufig unmittelbar nach dem Ende der Einnahme von "Vizanne" die Empfängnis eines Kindes. Experten erinnern jedoch daran, dass jedes Arzneimittel eine Wirkung auf den Körper hat und es besser ist, eine Weile zu warten und sich zu erholen.

Der Körper wird unabhängig voneinander Hormone, Menstruationszyklus, Eisprung und die Endometriumschicht in etwa 2, maximal 3 Monaten wiederherstellen. Es ist derzeit nicht ratsam, eine Schwangerschaft zu planen. Es wird empfohlen, nicht hormonelle Verhütungsmittel zu verwenden. In einigen Fällen raten Experten, unmittelbar nach dem Ende der Medikamenteneinnahme mit der Empfängnis zu beginnen. Dies sollte jedoch von einem erfahrenen Arzt entschieden werden. Es ist strengstens verboten, eine Behandlung selbst zu verschreiben. Es kann den Körper irreparabel schädigen..

Nach den Bewertungen der Patienten sind die Chancen auf eine Empfängnis nach dem Vizanne-Kurs trotz der Möglichkeit von Nebenwirkungen und einer Reihe von Kontraindikationen hoch. Es ist wichtig zu verstehen, dass niemand, selbst der erfahrenste Spezialist, eine genaue Garantie gibt, und noch mehr, er wird Ihnen nicht den genauen Zeitpunkt der Schwangerschaft mitteilen..

Zusätzlich zur Einnahme von Medikamenten sollte man nicht den Optimismus verlieren und an den Erfolg glauben und auf keinen Fall selbstmedikamentös behandeln, damit die lang erwartete Schwangerschaft eintreten kann.

Was ist das Ergebnis der Droge

Die Droge "Vizanna" wird oft in allen Arten von Frauenforen diskutiert. Leider variieren die Bewertungen von Patienten, die Vizanne einnahmen, stark. Daher ist es unmöglich, genau zu sagen, welchen Effekt die Aufnahme dieses Hormons hat. In den Bewertungen sind einige sicher, dass das Medikament hilft, andere glauben, dass es völlig nutzlos ist. Es ist bekannt, dass die Ergebnisse der Einnahme des Arzneimittels unterschiedlich sein können, zum Beispiel:

  • Es ist nicht ungewöhnlich, dass das Medikament zur Bildung einer Zyste oder zu anderen unangenehmen Folgen führt. Es ist wichtig, vor Beginn des Kurses einen qualifizierten Spezialisten zu konsultieren, vorzugsweise mehrere. Sie können in dieser wichtigen Angelegenheit kein Geld sparen, so dass Sie später nicht mehr für Ihre eigene Behandlung bezahlen. Die Kosten für das Medikament selbst schwanken um 3300 Rubel. Für eine Packung mit 28 Tabletten à 2 mg kostet der Durchschnittspreis einer Packung Nr. 84 mit 2 mg 8900 Rubel.
  • Die Reaktion auf das Arzneimittel wird durch die individuellen Eigenschaften des Organismus bestimmt. Bei einigen Patienten können Nebenwirkungen auftreten.
  • Trotz der oben genannten "Nachteile" stellen Frauen fest, dass die Empfängnis nach dem Drogenentzug sehr häufig auftritt.

Schreiben Sie in die Kommentare, wenn Sie versucht haben, nach "Vizanne" schwanger zu werden, oder es einfach wagen, es zu versuchen? Wenn Sie Erfahrung haben, teilen Sie diese mit unseren Besuchern, es wird viel helfen. Zögern Sie nicht, Fragen zu stellen. Unsere Experten werden versuchen zu antworten. Vergessen Sie nicht, die Sternebewertung abzugeben und diesen Artikel mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken zu teilen. Danke für den Besuch. Lassen Sie sich von allen Nebenwirkungen und Komplikationen umgehen. Gesundheit!

Visannes Behandlung: Ist es möglich, während der Einnahme des Arzneimittels schwanger zu werden?

Viele Frauen sind daran interessiert, ob es möglich ist, nach der Absage von Visanne schwanger zu werden und wie schnell dies geschehen wird. Das Medikament wird zur Behandlung der Endometriose verschrieben, einer häufigen gynäkologischen Erkrankung, die durch die Proliferation von Zellen der inneren Schleimhaut der Gebärmutter außerhalb dieser Schicht gekennzeichnet ist. Nach der Diagnose der Krankheit kann der Gynäkologe Vizanne verschreiben. Schauen wir uns die Merkmale genauer an und ob es möglich ist, während der Einnahme des Arzneimittels schwanger zu werden.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://dazachatie.ru/wp-content/uploads/2018/03/voprosy1.jpg "alt =" ist es möglich, während der Einnahme von vizanna schwanger zu werden "width = "660" height = "414" srcset = " data-srcset = "https://dazachatie.ru/wp-content/uploads/2018/03/voprosy1.jpg 660w, https://dazachatie.ru/wp- content / uploads / 2018/03 / voprosy1-300x188.jpg 300w "Größen =" (maximale Breite: 660px) 100vw, 660px "/>

Vizannes Medikament: Indikationen für die Aufnahme

Byzanne wird von einem Arzt verschrieben, wenn bei Frauen ein hormonelles Ungleichgewicht auftritt, das durch Endometriose hervorgerufen wird. Während einer Krankheit vermehren sich Endometriumzellen außerhalb der Gebärmutterschleimhaut, wo dies nicht der Fall sein sollte. Der Prozess geht einher mit Schmerzen im Unterbauch, ohne Grund blutigem Ausfluss, schmerzhafter Menstruation, Unregelmäßigkeiten im Zyklus und anderen Symptomen. Endometriose wird häufig zur Ursache für Unfruchtbarkeit, die eine obligatorische Behandlung erfordert.

Byzanne ist ein hormonelles Medikament, das Dienogest enthält, ein synthetisches Analogon von Progesteron, das mit Uterusrezeptoren interagiert. Aufgrund der gestagenen Wirkung fördert der Wirkstoff die Heilung der Schleimhaut und verlangsamt den Prozess der Vergrößerung des endometriotischen Gewebes. Nach regelmäßiger Einnahme des Medikaments sollten günstige Bedingungen für den Eisprung geschaffen werden, wodurch die gewünschte Schwangerschaft eintreten wird..

Normalerweise beträgt der Behandlungsverlauf 6 Monate, aber die Dauer wird individuell ausgewählt und hängt von den Eigenschaften des Körpers des Patienten, der Wirksamkeit und auch dem Ansprechen auf das Medikament ab. Visanne kommt in Pillenform, die jeden Tag eingenommen wird, unabhängig vom Menstruationszyklus. Es wird empfohlen, den Termin nicht zu überspringen, da in diesem Fall die Konzentration der Substanz im Körper abnimmt.

Vizanne wird streng nach ärztlicher Verschreibung eingenommen, Sie können nicht unabhängig entscheiden, ob dieses Mittel benötigt wird. Das Medikament hat viele Kontraindikationen und Nebenwirkungen..

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://dazachatie.ru/wp-content/uploads/2018/03/vizz.jpg "alt =" byzanne readings "width =" 660 "height = "438" srcset = " data-srcset = "https://dazachatie.ru/wp-content/uploads/2018/03/vizz.jpg 660w, https://dazachatie.ru/wp-content/uploads/ 2018/03 / vizz-300x199.jpg 300w "Größen =" (maximale Breite: 660px) 100vw, 660px "/>

Gegenanzeigen für Visanne

Das Medikament zur Behandlung von Endometriose hat eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelkomponenten;
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • akute Thrombophlebitis oder venöse Embolie;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Diabetes mellitus;
  • blutiger Ausfluss ohne Grund;
  • Glucose-Galactose-Malabsorption, gekennzeichnet durch Glucose- und Lactose-Intoleranz;
  • Leberpathologie;
  • erhöhte Blutgerinnung;
  • das Vorhandensein hormonabhängiger Tumoren;
  • Neigung zu Depressionen und Depressionen.

Das Arzneimittel wird nicht für Mädchen unter 18 Jahren und Frauen in den Wechseljahren verschrieben. Mit Vorsicht sollte Drink "Vizanne" Patienten sein, die anfällig für Depressionen, Depressionen sowie Migräne und Bluthochdruck sind.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://dazachatie.ru/wp-content/uploads/2018/03/crach1.jpeg "alt =" vizanne contraindications "width =" 660 "height = "433" srcset = " data-srcset = "https://dazachatie.ru/wp-content/uploads/2018/03/crach1.jpeg 660w, https://dazachatie.ru/wp-content/uploads/ 2018/03 / crach1-300x197.jpeg 300w "Größen =" (maximale Breite: 660px) 100vw, 660px "/>

Nebenwirkungen von Visanne

Das Arzneimittel gegen Endometriose wird vom weiblichen Körper aufgrund möglicher Nebenwirkungen unterschiedlich toleriert:

  • Schlafstörung;
  • allgemeine Schwäche;
  • verminderte Libido;
  • Migräne und Schwindel;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Bauchschmerzen, Blähungen;
  • Flecken verschmieren;
  • Verstopfung und Durchfall;
  • Schwellung;
  • Brustempfindlichkeit und -vergrößerung;
  • Akne;
  • Zystenbildung;
  • Depression, Reizbarkeit;
  • Haarausfall;
  • Hitzewallungen;
  • Rückenschmerzen;
  • Gewichtszunahme;
  • Blutdruck senken oder erhöhen.

Die Behandlung mit Visanne kann das Muster des Menstruationsflusses beeinflussen - sie treten häufiger auf, was zu Anämie führen kann. Bewertungen zufolge treten häufig Nebenwirkungen bei der Einnahme des Arzneimittels auf, meistens zu Beginn der Behandlung.

Es ist wichtig, dass Sie genau auf Ihre Gefühle hören und beim ersten Auftreten eines oder mehrerer Symptome Ihren Arzt auf jeden Fall darüber informieren. In einigen Fällen, wenn die Nebenwirkungen zu stark sind, muss das Medikament abgesetzt und nach einem anderen Weg zur Behandlung der Endometriose gesucht werden.

Ist es möglich, während der Einnahme von Visanne schwanger zu werden??

Eine Schwangerschaft während der Einnahme von Visanne ist unwahrscheinlich, aber möglich. Der Wirkstoff Dienogest verhindert die Empfängnis, indem er die Produktion von Östradiol reduziert und den Eisprung blockiert. Daher können wir sagen, dass Byzanne vor einer Schwangerschaft schützt. Wenn das Medikament jedoch versäumt wird, ist es möglich, schwanger zu werden. Im Falle einer Empfängnis wird das Medikament abgesagt, hauptsächlich aufgrund der fehlenden Notwendigkeit der Einnahme.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass derzeit keine Studien zur Wirkung des Arzneimittels auf die Entwicklung des Fötus und den Verlauf der Schwangerschaft vorliegen..

Bei der Behandlung der Endometriose mit einem hormonellen Medikament raten Experten, eine Empfängnis zu vermeiden, da die Wirkung des Wirkstoffs auf den Fötus nicht untersucht wurde. Während des Geschlechtsverkehrs wird empfohlen, sich mit nicht hormonellen Mitteln zu schützen.

Schwangerschaft nach Vizanne

Die Planung einer Schwangerschaft wird nach einer Behandlung mit einem hormonellen Medikament empfohlen. In diesem Fall sollten Sie einen Arzt konsultieren und sich testen lassen. Gynäkologen raten häufig, die Empfängnis um ein oder zwei Monate zu verschieben. In der Regel wird so viel Zeit benötigt, um den Zustand einer Frau und der Fortpflanzungsorgane zu stabilisieren, den Hormonspiegel wiederherzustellen und den Eisprung nach der Behandlung wiederherzustellen. Fortschrittliche Ärzte bestehen jedoch auf der schnellstmöglichen Konzeption, da Endometriose eine chronische Krankheit ist und Laparoskopie nur ein Kampf gegen Symptome ist.

Nach den Bewertungen von Patienten, die das Arzneimittel einnahmen, hatte eine große Anzahl von Frauen nach der Einnahme des Arzneimittels eine lang erwartete Schwangerschaft. Einige hatten das Glück, sofort nach der Absage von Visanne schwanger zu werden, andere brauchten etwas länger. Es hängt alles von den individuellen Eigenschaften des Körpers ab und davon, wie lange es dauern wird, bis sich die Hormontherapie erholt hat.

Um effektiver zu sein, ist es wichtig, das Medikament richtig einzunehmen. Während der Behandlung sollte beachtet werden, dass Visanne und Alkohol unvereinbare Dinge sind. Ärzte empfehlen, nicht einmal alkoholhaltige Arzneimittel einzunehmen, da dies die gesamte Wirksamkeit des Arzneimittels beeinträchtigen kann, da Ethanol die biochemischen Reaktionen des Körpers beeinflussen kann.

Es ist auch wichtig, Visanne regelmäßig einzunehmen: Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie bei der ersten Gelegenheit eine Pille ein. Gleiches gilt für Durchfall oder Erbrechen innerhalb weniger Stunden nach Einnahme des Arzneimittels..

Ein Analogon von Vizanne - Buserelins Injektion

Im Falle eines erneuten Auftretens der Endometriose empfehlen die Ärzte nach einer Laparoskopie zur Entfernung von Zysten eine kurzfristige Behandlung mit Buserelin und wenden sich dann an die IVF. Wie lange es dauern wird, hängt vom Zustand des Patienten und der Entscheidung des behandelnden Arztes ab. Statistiken und Foren sprechen von einem Zeitraum von 3 bis 6 Monaten, aber hier geht es nicht um die Einnahme von Vizanne, sondern um Injektionen.

Viele betrachten die Injektionen dieses Arzneimittels als ein Analogon von Vizanne, aber dies ist nicht der Fall, da der Wirkstoff in den Injektionen völlig anders ist. Viele Frauen, die Vergleichserfahrungen gemacht haben, stellen eine andere Reaktion des Körpers auf Drogen fest. Beide Medikamente behandeln jedoch effektiv die Endometriose und verringern nicht das Potenzial, bald schwanger zu werden..

Patienten bemerken häufig Reizbarkeit und Gewichtszunahme bei der Einnahme von Buserelin sowie eine Abnahme der Libido - Frauen wollen einfach keinen Sex haben. Es ist daran zu erinnern, dass dies eine vorübergehende Wirkung ist und nachdem das Hormon aufgehoben wurde, alles an seinen Platz fällt..

Ergebnis

Endometriose ist eine der unangenehmsten weiblichen Krankheiten, die zu schmerzhaften Symptomen und Unfruchtbarkeit führt. Nach der Diagnose muss sofort mit der Behandlung begonnen werden, während der Visanne häufig verschrieben wird.

Das Medikament ist hormonell und enthält einen Wirkstoff, der ein synthetisches Analogon von Progesteron ist. Das Medikament hilft, das Wachstum von endometriotischen Geweben zu verlangsamen, wodurch günstige Bedingungen für die Empfängnis geschaffen werden.

Visanne kann nicht unabhängig verwaltet werden. Das Medikament hat viele Kontraindikationen und Nebenwirkungen, daher ist seine Aufnahme erst nach Untersuchung, Diagnose der Endometriose und Arzttermin möglich. Aufgrund der starken Wirkung ist es manchmal nicht überflüssig, die Meinung mehrerer Ärzte über die Notwendigkeit der Einnahme eines hormonellen Arzneimittels zu hören.

Während der Einnahme von Visanne muss eine Frau versuchen, ein normales Leben zu führen, Übungen zu machen, sich mehr auszuruhen, weniger über Gesundheitsprobleme nachzudenken und gut zu essen.

Und Sie haben es geschafft, nach Visannes Behandlung eine glückliche Mutter zu werden?

Schwangerschaft nach Vizanne

Endometriose ist eine der häufigsten Ursachen für Unfruchtbarkeit. Laut Statistik können etwa 75% der Frauen aufgrund dieser Pathologie die Freude an der Mutterschaft nicht erleben. Daher war die Entstehung des Arzneimittels Byzanne ein echter Durchbruch, da seine Wirkung darauf abzielt, ein übermäßiges Wachstum des Endometriums zu unterdrücken. Durch die Normalisierung des Zustands des Uterusgewebes werden die Ursachen für Unfruchtbarkeit beseitigt, sodass in den allermeisten Fällen eine Schwangerschaft nach Visanne auftritt.

Endometriose in Kürze

Ein befruchtetes Ei wird im Falle einer Schwangerschaft an der Funktionsschicht befestigt, und wenn keine Empfängnis stattgefunden hat, wird es während der Menstruation abgestoßen. Basal wird zur Bildung einer Funktionsschicht benötigt.

Das Endometrium - die Schleimhaut, die die Gebärmutterhöhle auskleidet - hat eine komplexe Struktur und besteht aus mehreren Schichten: basal und funktionell. Während der Menstruation gelangt der Ausfluss nicht nur durch die Vagina: Ein Teil davon gelangt durch die Schläuche in die Bauchhöhle, wo er von seinen Zellen zerstört wird. In einigen Fällen kann sich jedoch ein Teil des ankommenden Endometriums anheften und dann in andere Gewebe eindringen. Normalerweise werden Partikel der zerrissenen Schicht in die Eierstöcke, Eileiter, innerhalb und außerhalb des Peritoneums implantiert. Es sind Fälle von Endometriumanhaftungen in Nieren, Darm, Lunge und anderen Organen bekannt..

Das Endometrium beginnt nach der Transplantation an einer nicht dafür vorgesehenen Stelle wie in der Gebärmutter zu funktionieren. Unter dem Einfluss der von den Eierstöcken produzierten Hormone nimmt die Größe zu und wird dann jeden Monat abgestoßen.

Der pathologische Prozess der Lage des Endometriums außerhalb der Gebärmutter in Form unabhängiger Herde wird als Endometriose bezeichnet. Ein charakteristisches Zeichen einer gynäkologischen Erkrankung sind monatlich starke Schmerzen, die mit der Entlassung einhergehen.

Warum tritt Endometriose auf?

Die Ursachen der Krankheit sind noch nicht vollständig geklärt. Die Forscher nennen mehrere Faktoren des Auftretens:

  • Autoimmunerkrankungen
  • Chirurgische Operationen
  • Fehlgeburten und Abtreibungen
  • Rheuma
  • Hormonelles Ungleichgewicht
  • Genetische Veranlagung
  • Das Endometrium gelangt in den Blut- und Lymphweg
  • Immunitätsprobleme
  • Unerwünschte Umweltauswirkungen.

Warum Visanne nützlich ist

Das Medikament enthält Dienogest, ein synthetisches Analogon des Hormons Progesteron, das mit Uterusrezeptoren interagiert. Aufgrund seiner starken gestagenen Wirkung unterdrückt die Substanz die Aktivität von Sexualhormonen, die für das Wachstum von Endometriumgewebsherden verantwortlich sind.

Bei regelmäßiger Einnahme unterdrückt Visanne die Funktion einiger Uterusrezeptoren, wodurch die Zunahme der pathologischen Herde aufhört. Nach dem Verlauf der Therapie werden günstige Bedingungen für den Eisprung geschaffen, wodurch eine Schwangerschaft nach dem Abbruch von Visanne auftreten kann.

Das Medikament wird hauptsächlich über die Nieren und in geringerem Maße über den Darm aus dem Körper ausgeschieden. Der halbe Entzugsprozess dauert ungefähr einen Tag nach der Einnahme und die vollständige Reinigung erfolgt innerhalb von 6 Tagen.

Wie man Visanne trinkt

Um den Zustand des Endometriumgewebes zu normalisieren, ist ein langer Verlauf der hormonellen Arzneimittelaufnahme erforderlich. Der Standardtermin beträgt 6 Monate. Abhängig von den Indikationen der Patientin und den Eigenschaften ihres Körpers wird die Dosierung und Dauer der Aufnahme vom behandelnden Gynäkologen angepasst.

Die Tabletten können an jedem beliebigen Tag des Menstruationszyklus begonnen werden. Der Empfang sollte kontinuierlich, ohne Intervalle und unabhängig von Vaginalblutungen erfolgen. Am besten wird eine Pille pro Tag eingenommen - zur gleichen Zeit.

Es ist ratsam, keinen Durchgang zuzulassen, da in diesem Fall die erforderliche Konzentration der Substanz im Körper abnimmt, was die Wirkung der Therapie beeinträchtigen kann. In diesem Fall müssen Sie die vergessene Pille bei der ersten Gelegenheit trinken, und die nächste sollte zur üblichen Zeit eingenommen werden..

Wenn nach der Einnahme von Visanne Erbrechen oder Durchfall auftritt, müssen Sie eine weitere Pille einnehmen, um den Inhalt der Substanz im Körper wiederherzustellen.

Während der Behandlung mit einem hormonellen Medikament wird empfohlen, eine Empfängnis zu vermeiden. Dies ist vor allem auf die unzureichende Kenntnis der Wirkung von Dienogest auf die Bildung des Fötus zurückzuführen. Daher müssen sich Frauen zusätzlich mit anderen nicht hormonellen Wirkstoffen schützen..

Darüber hinaus ist die Empfängnis während der Einnahme von Visanne aufgrund der Besonderheiten seines Wirkstoffs recht problematisch. Es ist bekannt, dass Dienogest die körpereigene Produktion von endogenem Östradiol stoppt und dadurch das Endometrium der Ernährung beraubt. Infolgedessen wächst die Schleimhaut nicht auf eine Größe, die die Anhaftung eines befruchteten Eies sicherstellt. Gleichzeitig blockiert Dienogest den Eisprung, was eine Empfängnis fast unmöglich macht..

Es ist jedoch möglich, im Verlauf von Visanne schwanger zu werden, da das Medikament keine empfängnisverhütende Wirkung hat. In diesem Fall wird das Mittel abgebrochen, da es nicht benötigt wird. Und zweitens raten Ärzte davon ab, Byzannes Arzneimittel und Schwangerschaft zu kombinieren, da die Auswirkungen auf die Bildung des Fötus nur unzureichend bekannt sind und die Entwicklung von Pathologien beim Baby vermieden werden soll.

Wann können Sie nach der Behandlung eine Schwangerschaft planen?

Nur ein Arzt kann anhand seines Zustands und der Daten, die zeigen, wie erfolgreich die Therapie war, bestimmen, wie lange er nach einem hormonellen Wirkstoff schwanger werden soll.

Einige Frauen können sofort mit der Umsetzung ihrer Pläne beginnen, andere Ärzte empfehlen möglicherweise, eine Weile (normalerweise 1-2 Monate) auf die Empfängnis zu warten, damit sich der Zustand des Körpers und der Fortpflanzungsorgane stabilisiert.

Es wird jedoch auch nicht empfohlen, die Empfängnis zu verzögern, da die Behandlung die Rückkehr der Endometriose nicht garantiert. Und nach den Zusicherungen von Experten ist das Risiko, nach der Geburt eine Pathologie zu entwickeln, erheblich reduziert.

Laut medizinischer Statistik tritt die Schwangerschaft durchschnittlich innerhalb von 3-6 Monaten nach dem Absetzen des Arzneimittels auf.

Wie Visanne übertragen wird

Das Medikament wirkt auf jeden Organismus auf unterschiedliche Weise. Einige Frauen vertragen es leicht, andere klagen über Nebenwirkungen.

Die unerwünschten Wirkungen eines hormonellen Mittels treten in verschiedenen Stadien der Behandlung auf. Obwohl die Hersteller angeben, dass sie sich am häufigsten zu Beginn der Therapie entwickeln, tritt bei einigen Frauen eine Verschlechterung des Wohlbefindens in der Mitte oder am Ende des Kurses auf..

Am häufigsten klagen Frauen über Kopfschmerzen, Brustverspannungen, Nervosität und Depressionen sowie Gewichtszunahme. Darüber hinaus sind andere Nebenwirkungen von Visanne möglich:

  • Schlafstörung, Schlaflosigkeit
  • Verminderter Sexualtrieb
  • Migräne
  • Übelkeit, Erbrechen
  • Magenschmerzen
  • Akne
  • Haarausfall, Schuppen
  • Gezeiten
  • Fleckenentladung aus der Gebärmutter oder Vagina
  • Stimmungsschwankungen
  • Verminderte Wachsamkeit
  • Erhöhung oder Senkung des Blutdrucks
  • Tinnitus
  • Verstopfung / Durchfall
  • Hyperpigmentierung
  • Dyspnoe
  • Schwellung des Gewebes.

Wenn diese oder andere Nebenwirkungen auftreten, müssen Sie Ihren Gynäkologen konsultieren, um den weiteren Bedarf an Visanne-Therapie zu ermitteln.

Überdosis

Hersteller melden keine Vergiftungsfälle nach Einnahme einer großen Anzahl von Tabletten. Es wird jedoch angenommen, dass sich eine Überdosierung in Form von mehrfach erhöhten Nebenwirkungen manifestieren kann: Kopfschmerzen, Erbrechen, Schmierausfluss.

Da kein spezielles Gegenmittel entwickelt wurde, wird die Vergiftung mit Hilfe einer symptomatischen Behandlung beseitigt.

Der Körper jeder Frau ist einzigartig und unnachahmlich. Verschiedene Krankheiten, insbesondere Endometriose, können die Fähigkeit beeinträchtigen, schwanger zu werden und ein Kind zu gebären. Daher sollte eine Frau, die Mutter werden möchte, auf die geringsten Symptome der Krankheit achten und regelmäßig untersucht werden, um rechtzeitig mit Visanne oder anderen Mitteln behandelt zu werden..

Hat jemand auf Byzanne schwanger geworden?

Ich möchte Neuigkeiten über die weitere Behandlung nach der Laparoskopie mitteilen.

Nachdem ich mich noch einmal mit dem Arzt beraten hatte, bei dem ich mein nächstes IVF-Protokoll gemäß ihrem Rezept plane, begann ich, Vizanne einzunehmen. Trotzdem hatten sie Angst um meine Eierstöcke (sie wollten Buserelin-Injektionen), und so werden nur wenige Eier erhalten. Ich werde Byzanne höchstwahrscheinlich ein halbes Jahr nehmen, aber im Allgemeinen ist es besser, das Protokoll einzuhalten. Ich reiche die Docks für die Wende beim Gesundheitsministerium ein. Ich hoffe, ich bekomme eine Quote und muss nicht dafür bezahlen. Die Ärztin sagte, dass Vizanna den Eisprung praktisch nicht unterdrückt, es besteht die Möglichkeit einer unabhängigen Schwangerschaft, obwohl sie selbst dies sehr bezweifelt. Mädchen, vielleicht gibt es diejenigen, die während der Einnahme von Vizanna oder unmittelbar danach schwanger wurden?

Bewertungen für den Artikel
Endometriose: Schwangerschaft möglich... und sogar empfohlen!.
Seite 6

Zurück zum Artikel

Baba Lena schrieb:
Hallo, sie haben vor etwa drei Jahren Endometriose mit Ultraschall gesehen, es scheint, dass sie nach einer Fehlgeburt und nicht sehr guter Reinigung auftrat, denn vorher war alles rein ultraschallbedingt, aber er hat mich in keiner Weise gestört und der Arzt hat keine Behandlung verschrieben. vor der Menstruation. Infolgedessen wieder Ultraschall Endometriose und einen Polypen. Vor zwei Wochen machte ich eine Hysterese und entfernte den Polypen. Jetzt sitze ich drei Monate lang auf einer Visanne. Der Arzt sagte, ich solle am ersten Tag der schweren Menstruation mit dem Trinken beginnen. Sagen Sie mir, ich habe nicht ganz verstanden, aber den zweiten Standard sofort Nach 28 Tabletten zu Beginn oder es gibt eine Pause, um etwas zu tun. Soweit ich weiß, wird es wahrscheinlich später keine Menstruation geben und Sie werden sich nicht am Zyklus orientieren können. Und die zweite Frage, beim Brustfibroadenom, ist es möglich, Vizannu einzunehmen? Der Arzt sagte, ich brauche eine Konsultation mit einem Mammologen, aber ich werde ihn nach Beginn des Zyklus erreichen, bevor ich nicht kann. Also bezweifle ich, ob ich trinken soll oder nicht.

Hallo! Der Arzt sagte mir, ich solle jeden Tag anfangen zu trinken, du musst überhaupt nicht auf deine Periode warten. Wenn Sie den zweiten Standard trinken, sobald der erste vorbei ist, ist es höchst unerwünscht, ihn zu überspringen. Ich weiß nichts über Fibroadenome, die Anweisungen sagen, was geschrieben steht, ich habe mit Fibroadenomatose getrunken, es gab keine Verschlechterung.
KatrineKA schrieb:
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Wie lange hast du Byzanne getrunken? Wie sie sich bei ihr fühlten, schreiben sie viele Nebenwirkungen im Internet.
Wie lange nach der Absage von Byzanne wurde der Zyklus wiederhergestellt?

Ich trank 10 Monate lang, die Schmerzen verschwanden nach 4 Monaten Einnahme. Ich hatte Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit in den ersten Monaten, dann schien es mir, dass alles in Ordnung war, aber nach der Absage wurde es irgendwie mehr Radar))) ansonsten war alles in Ordnung, um die Einnahme der Droge nicht zu verpassen, der Wecker spielte jeden Tag zur gleichen Zeit... Der Zyklus wurde in anderthalb Monaten fortgesetzt.

KatrineKA schrieb:
guten Tag.
Bitte sag mir, vielleicht hatte jemand einen ähnlichen.

Hysteroskopie war, alles ist in Ordnung, keine Verwachsungen, keine Endometriose, alles ist in Ordnung.
Passable Rohre.
Paypel - Std. Endomitrit.

Das Hauptproblem ist ein dünnes Endometrium (5-6), die Menstruation ist sehr spärlich (nicht immer schmerzhaft), es gibt schmerzhafte Ovulationen. Nach einem sehr schmerzhaften Eisprung erscheint eine Zyste, die nicht verschwindet.

Die Endometriumstruktur ist gut.

Es gab viele verschiedene Rezepte zum Aufbau des Endometriums (Gefäßpräparate, für die Mikrozirkulation, Vitamine usw.). Eine Hormontherapie war ebenfalls verfügbar, aber das Endometrium wächst sehr schwach auf Hormonen.

Ärzte haben die Endometriose sowohl von Uzisten als auch von Ärzten immer in Frage gestellt, als ob niemand gesagt hätte, dass sie existiert. Immer fraglich.

Und plötzlich gibt es keine Endometriose mehr, der Arzt vermutet sie nur noch durch indirekte Anzeichen. Nun, sie hat beschlossen, ihn mit mir zu behandeln, weil wir bereits viele andere Dinge getan haben (Antibiotika, Longidase, Dostinex, Gefäßmedikamente, Ozontherapie, Blutegel, Vitamine usw.).

Nun beschloss der Arzt, Visanne (zur Behandlung der Endometriose) zu verschreiben..

Ich habe nur ein Missverständnis, Endometritis und Endometriose, kann sofort sein?
Ich habe es im Internet gelesen, als würde Vizanne dort ernannt, wo es genau definiert ist.

ps: In zwei Themen werde ich meine Frage stellen (in den Themen Endometritis und Endometriose), weil ich einfach nicht verstehen kann, was meine Diagnose und die Ursache des dünnen Endometriums ist.
Hallo! Ich hatte auch ein dünnes Endometrium und behandelte es ein Jahr lang, bevor die Diagnose gestellt wurde. Bei der Ernennung von Hormonen mit Östrogenen verringerte sich das Endometrium von 7-8 mm auf 4-5 mm. Wie mir später dünn erklärt wurde, liegt es an Endometriose. Wir haben keine Pipel-Biopsie durchgeführt, daher weiß ich nicht, wie meine Diagnose klingen würde. Die Diagnose einer externen Endometriose wurde nach der Laparoskopie gestellt, und Adenomyose wird einfach angenommen und das war's (einige Leute sehen es im Ultraschall). Und es scheint mir, dass Endometritis und Endometriose sich nicht gegenseitig stören. Nach der Abschaffung von Vizanna betrug das Endometrium in einem Zyklus 9 mm und dann die Schwangerschaft 7,1 mm (ich habe diesen Ultraschall nach einer Verzögerung durchgeführt)..
Und nach einem schmerzhaften Eisprung, bei dem ich eine Zyste hatte, sagte der Uzist, dass der Eierstock höchstwahrscheinlich aufgrund von Endometriose Adhäsionen hatte und der Eisprung unter der Kapsel stattfand, das heißt, es gab keinen vollwertigen, gleich danach machte ich mich bereit für die Operation. Es gab Verwachsungen um den Eierstock aufgrund von Endometriose, aber der Schlauch selbst ist passierbar.

guten Tag.
Bitte sag mir, vielleicht hatte jemand einen ähnlichen.

Hysteroskopie war, alles ist in Ordnung, keine Verwachsungen, keine Endometriose, alles ist in Ordnung.
Passable Rohre.
Paypel - Std. Endomitrit.

Das Hauptproblem ist ein dünnes Endometrium (5-6), die Menstruation ist sehr spärlich (nicht immer schmerzhaft), es gibt schmerzhafte Ovulationen. Nach einem sehr schmerzhaften Eisprung erscheint eine Zyste, die nicht verschwindet.

Die Endometriumstruktur ist gut.

Es gab viele verschiedene Rezepte zum Aufbau des Endometriums (Gefäßpräparate, für die Mikrozirkulation, Vitamine usw.). Eine Hormontherapie war ebenfalls verfügbar, aber das Endometrium wächst sehr schwach auf Hormonen.

Ärzte haben die Endometriose sowohl von Uzisten als auch von Ärzten immer in Frage gestellt, als ob niemand gesagt hätte, dass sie existiert. Immer fraglich.

Und plötzlich gibt es keine Endometriose mehr, der Arzt vermutet sie nur noch durch indirekte Anzeichen. Nun, sie hat beschlossen, ihn mit mir zu behandeln, weil wir bereits viele andere Dinge getan haben (Antibiotika, Longidase, Dostinex, Gefäßmedikamente, Ozontherapie, Blutegel, Vitamine usw.).

Nun beschloss der Arzt, Visanne (zur Behandlung der Endometriose) zu verschreiben..

Ich habe nur ein Missverständnis, Endometritis und Endometriose, kann sofort sein?
Ich habe es im Internet gelesen, als würde Vizanne dort ernannt, wo es genau definiert ist.

ps: In zwei Themen werde ich meine Frage stellen (in den Themen Endometritis und Endometriose), weil ich einfach nicht verstehen kann, was meine Diagnose und die Ursache des dünnen Endometriums ist.

Der Gast schrieb:
Ann Bolein
Guten Tag! Ich schreibe eine Rezension über Byzanne. Ich habe sie im Oktober dieses Jahres zu Ende getrunken. Ich habe sechs Monate lang wegen einer Endometriose der Gebärmutter getrunken. Ich habe erfahrungsgemäß keine Angst, dass dies das neueste Medikament mit einem Mindestgehalt an Hormon ist. Ich habe kein einziges Gramm davon gewonnen. Die erste Woche war Atemnot. Es ist wie ein Korken Also keine Stimmungsschwankungen, und in Bezug auf das intime Leben war alles in Ordnung, Sie leben ein halbes Jahr in Glück, ohne Schmerzen oder Menstruationszyklus - das einzige, was ich meine Beine rauchte, schmerzte den Arzt, der in parallelen kardiomagnetischen Blutverdünnern verschrieben wurde, 10 Tage und jeder schreibt, dass Venenthrombose, aber nach meiner Genetik die Venen sind sprang heraus, ich denke, wenn der Arzt es versucht, versuchen wir jetzt eine Schwangerschaft, ich wünsche mir viel Glück - und Ihnen.

Ohne Schmerzen zu leben, das ist echtes Glück, ich hatte sogar Angst, Vizanne abzusagen, und plötzlich würde der Schmerz zurückkehren. Viel Glück für dich, alles wird gut!

Anne Boleyn schrieb:
Arsenova-s
Ich werde morgen Progesteron abgeben und wahrscheinlich ab dem nächsten Zyklus auf Vizanne sitzen.
Und als Sie es abgesagt haben - wie kam es zu Ihrer Periode? Sofort reichlich vorhanden oder beschmutzt? Sie haben Tests gemacht oder einfach nur getrunken?

Nach 10 Sekunden hinzugefügt:

Arsenova-s
Ich werde morgen Progesteron abgeben und wahrscheinlich ab dem nächsten Zyklus auf Vizanne sitzen.
Und als Sie es abgesagt haben - wie kam es zu Ihrer Periode? Sofort reichlich vorhanden oder beschmutzt? Sie haben Tests gemacht oder einfach nur getrunken?
Der Zyklus für alle wird auf unterschiedliche Weise wiederhergestellt. Nach einem Monat oder 1,5 ist er nicht reichlich vorhanden, aber kein Fleck, dann ist alles wie gewohnt. Es besteht keine Notwendigkeit zum Testen. Und Progesteron, wie sie mir erklärt haben, macht überhaupt keinen Sinn, weil seine Konzentration im Blut und in der Gebärmutter unterschiedlich ist. Als ich bereits schwanger war, als die Ergebnisse von Progesteron gebracht wurden, wurde mir gesagt, dass man sie wegwerfen kann, sie sind überhaupt nicht informativ.

Arsenova-s
Ich werde morgen Progesteron abgeben und wahrscheinlich ab dem nächsten Zyklus auf Vizanne sitzen.
Und als Sie es abgesagt haben - wie kam es zu Ihrer Periode? Sofort reichlich vorhanden oder beschmutzt? Sie haben Tests gemacht oder einfach nur getrunken?

Nach 10 Sekunden hinzugefügt:

Arsenova-s
Ich werde morgen Progesteron abgeben und wahrscheinlich ab dem nächsten Zyklus auf Vizanne sitzen.
Und als Sie es abgesagt haben - wie kam es zu Ihrer Periode? Sofort reichlich vorhanden oder beschmutzt? Sie haben Tests gemacht oder einfach nur getrunken?

Anne Boleyn schrieb:
Hallo! Ich mache mich immer noch auf den Weg nach Duphaston, der Arzt bietet Visan an, ein halbes Jahr lang zu trinken, ich bin voller Zweifel, wie ich sie später loswerden kann, und der Preis spielt natürlich eine wichtige Rolle.
Dufa bläst mir die Kapets auf. Wie ein Ball, dann verschwinden die Volumina - wie Eisprung und wieder Hallo.
Im Allgemeinen habe ich auf Byzanz wieder Angst, besser zu werden und im Allgemeinen, wie es übertragen wird?

Hallo! Byzanne ist im Gegensatz zu Duphaston eine Behandlung für Endometriose. Ich suchte nach billigerem Lekvaptek auf der Website. Visanna macht keine Sucht, nur wenn der Kurs endet, stoppt der Empfang und das wars. Der Arzt sagte mir, dass die 9-monatige Einnahme von Vizanne durch Untersuchungen nachweislich keine negativen Auswirkungen auf den Körper hat. In ihrer Praxis lebten die Mädchen zwei Jahre auf Byzanz (ich weiß es nicht mit Unterbrechungen oder nicht). Ich habe für 10 Monate genommen. Ich habe nicht zugenommen! In den ersten 4 Monaten sprang meine Stimmung stark, ich war gereizt (ich kenne die Hormone nicht oder nicht, weil es Probleme in der Familie gab). Dann war ich leiser. Und nach der Absage blühte ich gerade, das Leben schien gefärbt zu sein. Vielleicht war es natürlich Frühling und Sommer später) Aber es scheint mir in meinem Fall, dass Vishanna das Bild verdunkelte.

Hinzugefügt nach 14 Minuten 56 Sekunden:

Ich schrieb, dass Vizanna den Körper nicht negativ beeinflusst, vielleicht hat der Arzt mit den Eierstöcken gesprochen, ich erinnere mich nicht genau

Bayer Vizanne Tabletten - Bewertung

Nachdem ich den Kurs von Visanne getrunken hatte, wurde ich schnell schwanger, ertrug und gebar ein lang erwartetes Baby! Über Nebenwirkungen und Ergebnisse in Ordnung. Überprüfen Sie das Update nach einem vollen Monat + neues Update, nach 5 Monaten Behandlung und auch nach 2 Jahren.

Sie verschrieben mir Vizanne nicht nach den Ergebnissen der Laparoskopie, sondern empirisch, weil Eine Vorgeschichte von drei Kürettagen in der Gebärmutterhöhle (drei gefrorene Schwangerschaften hintereinander über 4 Jahre) und nach diesem Eingriff (nach der zweiten Kürettage) trat 1-3 Tage vor der gegenwärtigen Menstruation eine Fleckenentladung plus Fehlgeburt plus Adenomyoseherde durch Ultraschall auf.

Entsprechend der Gesamtheit der Symptome riet mir mein Arzt, 6 Monate auf Vizanne zu sitzen (in einer milden Form der Menopause in den Körper einzutreten), damit die Adenomyoseherde keine Nahrung mehr erhalten (ohne Menstruation sollten sie verkümmern) und sich der Planung einer neuen Schwangerschaft (mit einem gesunden Uterus) nähern..

Ich dachte genau 2 Monate lang - zu trinken oder nicht zu trinken, oder Janine kann trinken oder vielleicht gar nichts.

Im Allgemeinen habe ich mich entschieden - TRINKEN!

Im Moment habe ich genau 2,5 Wochen getrunken und was soll ich sagen:

  • Von den Nebenwirkungen, vor denen alle und auch ich Angst haben - schreckliches SCHLAFEN (genau wie im ersten Trimenon der Schwangerschaft), wird es vielleicht nach einer Phase der Anpassung vergehen! Und jetzt schlafe ich buchstäblich unterwegs und falle mit minimaler Arbeitsbelastung von den Füßen. Ich erinnerte mich sofort an meine allererste und ERFOLGREICHE Schwangerschaft. Dann habe ich auch geschlafen-geschlafen-geschlafen,
  • Ablenkung und Vergesslichkeit,
  • Müdigkeit sammelt sich schneller in den Beinen an (möglicherweise wird das Blut dicker), in regelmäßigen Abständen gibt es ein brennendes Gefühl in den Waden und Oberschenkeln, was alarmierend ist! Aber ich nehme gleichzeitig Phlebofu (ein Analogon von Phlebodia), um das Fortschreiten der Krampfadern der Beckenorgane zu verhindern, bei denen ich vor 2-3 Jahren diagnostiziert wurde. Möglicherweise müssen Sie einen Thromboass anschließen, um eine Thrombose zu verhindern, aber Sie müssen einen Arzt konsultieren.
  • Von Anfang an habe ich JEDE SALBE vor dem Hintergrund von Visanne nicht beobachtet, und dies trotz der Tatsache, dass ich am 4. Tag der Menstruation mit der Einnahme begonnen habe. Darüber hinaus hörte die Menstruation sogar buchstäblich sofort auf (obwohl sie bis zu 8-10 Tage des Zyklus tropfte und einfettete). Die blutbeige MAZNYA begann jedoch noch drei Wochen nach der Einnahme und wurde eine Woche später zu einer echten Menstruation..
  • Die Libido hat nicht abgenommen.
  • Nach einem Monat bemerkte ich, dass meine Haare viel mehr ausfielen. Es ist Zeit, Pentovit anzuschließen - siehe Bewertung (meine Lieblingsretter-Vitamine!)

Ich hoffe wirklich, dass Visanne mir bei meiner Krankheit hilft, denn dies ist ein modernes, klinisch getestetes und bewährtes Medikament..

Das einzige, was verwirrt, ist, dass es im Internet nicht genügend positive Bewertungen gibt.

Ich werde meine Bewertung jeden neuen Behandlungsmonat ergänzen, bitte bleiben Sie dran.

P.: Der Preis für die Droge in meiner Stadt beträgt 2600 Rubel. (in der billigsten Apotheke), ich nehme nachts 1 Tablette.

NEUES UPDATE (nach 5 Monaten):

Die Mädchen kamen heute nach fast fünf vollen Monaten endlich zum Kontroll-Ultraschall des OMT. Der Ultraschalldiagnostiker sah keinen Unterschied zwischen meinem Zustand "vor" der Behandlung und heute (und schließlich dem Verlauf der Behandlung - 6 Monate, die ich fast bestanden hätte).

. Während der Behandlung hörten meine Perioden nicht auf. Das einzige ist, dass sie mehr als einmal alle 30-32 Tage kamen (die Norm für mich), aber einmal alle 40-42 Tage! Jene. für 5 Monate Behandlung 3 volle Menstruation.

Mein Fazit: Wenn dieses Medikament bei mir nicht wirkt, ist es Zeit aufzuhören zu experimentieren, weil Während dieser Zeit verlor ich wahrscheinlich 1/4 meiner Haare, oft strömte Akne auf meine Stirn und ich kämpfe immer noch mit Akne. Ich fühle jeden Tag ein brennendes Gefühl in meinen Beinen. Ich nahm 5 kg an Gewicht zu (sogar zu Beginn der Behandlung). und das ist der BAUCH! Jetzt denke ich, wie ich es festziehen kann?

Ich werde die Einnahme des Pakets beenden und mich mit dem Arzt über die Absage des Arzneimittels beraten.

Und du GESUNDHEIT! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Neues Update nach 2 Jahren!

Liebe Mädchen, aber es stellt sich heraus, dass Byzanne arbeitet!

Sobald ich die Behandlung abgesagt hatte, nachdem ich 5 Packungen getrunken hatte, gingen mein Mann und ich im August 2017 mit den älteren Kindern ans Meer und ruhten uns aus. Bei meiner Ankunft begann ich zwei Wochen später mit den ersten vollwertigen Perioden nach der Absage (wir hatten in diesem Zyklus nichts geplant) Diese Menstruation war 2 ungeschützte PA mit ihrem Mann nur zum Spaß, weil wir haben schon aufgehört zu hoffen und zu warten. Und im September ist die Menstruation NICHT gekommen, weil Die ENTWICKLUNG DER SCHWANGERSCHAFT ist gekommen! Im Mai 2018 brachte ich mein zweites lang erwartetes Baby zur Welt, jetzt ist sie bereits 10,5 Monate alt und schnarcht süß in der Krippe. Und ich kann Vizanne sicher Mädchen mit ähnlichen Problemen empfehlen..

Glück, Gesundheit, Liebe und Erfüllung von Wünschen.

Ist es möglich, während der Einnahme von Visanne schwanger zu werden??

Der Arzt hat mir "Byzanne" verschrieben, ich habe den zweiten Monat getrunken. Aber sie sagen, dass Sie schwanger werden können. Das ist wahr?

Ja, manchmal passiert dies, weil das Medikament kein Verhütungsmittel ist. Während der Einnahme dieses Wirkstoffs wird der Eisprung unterdrückt, und in Ausnahmefällen der Schwangerschaft wurden sie während der Einnahme von Vizanne aufgezeichnet. Wer schwanger wird, kann den Fötus verlieren, wenn er die Einnahme der Pillen nicht rechtzeitig abbricht. Die Schwierigkeit besteht jedoch darin, dass es aufgrund des fehlenden Eisprungs schwierig ist, eine Schwangerschaft rechtzeitig zu erkennen. Und das Risiko von Pathologien beim Fötus ist ziemlich hoch, wenn es gerettet werden kann. Deshalb bestehen Ärzte darauf, dass eine Frau nicht-hormonelle Methoden anwendet, um sich während der Einnahme von Vizanne zu schützen..

Dieses Medikament hat vielen Patienten geholfen, Mütter zu werden, da es die weiblichen Fortpflanzungsfunktionen wiederherstellt. Der Zeitpunkt der Schwangerschaft nach Einnahme dieses Medikaments beträgt durchschnittlich 3-6 Monate. Manchmal ist dies ein längerer Zeitraum. Machen Sie sich auf keinen Fall Sorgen, da es für ein Paar nicht immer möglich ist, den Zeitpunkt des Eisprungs genau zu bestimmen..

Byzanne ist ein Medikament, das Gynäkologen Patienten bei hormonellen Störungen durch Endometriose empfehlen. Die Krankheit ist durch die Proliferation von Zellen in der inneren Gebärmutterschleimhaut gekennzeichnet. Sie können "rausgehen" und darüber hinaus. Unfruchtbarkeit ist eine schwerwiegende Folge der Endometriose. Laut Statistik wird es vor dem Hintergrund dieser Krankheit bei 60% der Frauen aufgezeichnet.

Der Hauptwirkstoff von Visanne ist Dienogest. Die Komponente ähnelt in ihren Eigenschaften Progesteron. Es verlangsamt die Proliferation des Endometriums. Gynäkologen betrachten den Vorteil des Arzneimittels als schnell aus dem Körper ausgeschieden. Nach 2-monatiger Unterbrechung der Visanne-Einnahme wird der Eisprung bei Patienten wiederhergestellt. Zu diesem Zeitpunkt ist es ratsam, sich mit Barriere-Verhütungsmitteln zu schützen.

Statistiken bestätigen, dass es nach einer Therapie mit diesem Medikament möglich ist, ein Kind zu empfangen. Es ist jedoch unbedingt erforderlich, sich diagnostischen Untersuchungen zu unterziehen, um die Wirksamkeit der Heilung des Fortpflanzungssystems sicherzustellen..

Byzanne

Komposition

Eine Tablette eines Arzneimittels enthält:

  • mikronisiertes Dienogest (die biologisch aktive Hauptkomponente) - 2 mg;
  • Laktosemonohydrat - 62,8 mg;
  • Kartoffelstärke - 36 mg;
  • mikrokristalline Cellulose (MCC) - 18 mg;
  • Povidon K 25 - 8,1 mg;
  • Talkum - 4,05 mg;
  • Crospovidon - 2,7 mg;
  • Magnesiumstearat - 1,35 mg.

Freigabe Formular

Das Medikament wird in Form von 2-mg-Tabletten mit weißer oder nahezu weißer Farbe an Apothekenkioske geliefert, die in Blasen (Blister) aus PVC oder Aluminiumfolie verpackt sind, die für 14 Stück ausgelegt sind. Runde Tabletten mit flacher Oberfläche und abgeschrägten Kanten. Jedes hat eine B-förmige Gravur auf einer Seite. Der Karton enthält 2, 6 oder 12 Blatt.

pharmachologische Wirkung

Dienogest, der Hauptwirkstoff von Byzanne-Tabletten, ist ein chemisches Derivat von Nortestosteron, dh es zeichnet sich durch eine starke antiandrogene Aktivität aus. Der Wirkstoff hat eine relative Affinität zu Progesteron von 10%, was sich in einer starken progestogenen Wirkung äußert.

Dienogest bindet an Rezeptoren für Progesteron in der Gebärmutter einer Frau, wonach es seine therapeutischen Wirkungen ausübt. Mit der Endometriose nimmt also die endogene Produktion von Östradiol ab, wodurch seine trophischen Einflüsse sowohl auf euktopischer als auch auf ektopischer Ebene unterdrückt werden. In Zukunft bewirkt der Wirkstoff bei kontinuierlicher Behandlung mit Tabletten, dass eine spezifische endokrine Umgebung entsteht, das Anfangsstadium der Dezidualisierung des Endometriumgewebes, dh das schichtweise Peeling der betroffenen Integumente. Das nächste Stadium ist die Atrophie der endometroiden Herde, die Beseitigung der pathophysiologischen Ursache dieser nosologischen Einheit.

Es sollte nicht vergessen werden, dass die biologischen Wirkungen von Dienogest auch immunologische und antiangiogene Wirkungen umfassen. Diese Eigenschaften des Wirkstoffs eines pharmazeutischen Präparats für Frauen ermöglichen es, die Proliferation von Zellen, ihre Reifung und die Keimung von Gefäßen in die neu gebildeten Integumente signifikant zu hemmen. Somit wird die Ausbreitungstendenz der Endometriose unterdrückt..

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Das Medikament wird zur oralen Verabreichung verwendet, wonach es schnell und vollständig aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert wird. Die maximale Serumkonzentration (47 ng / ml) wird innerhalb von 1,5 Stunden nach einer Einzeldosis Visanne-Tabletten erreicht. Die Bioverfügbarkeit biologisch aktiver Komponenten ist mit 91% beispiellos. Es sollte auch beachtet werden, dass innerhalb bestimmter Grenzen (Einzeldosis von 1 bis 8 mg) die pharmakokinetischen Fähigkeiten des Arzneimittels dosisabhängig sind.

Im Blut bindet die aktive Hauptkomponente unspezifisch an Albumin (ca. 90%), die restlichen 10% liegen in Form von freiem Serumsteroid vor. Das Medikament hat schwache kumulative Fähigkeiten - nach täglicher Anwendung von Visanne-Tabletten steigt die Konzentration des Wirkstoffs um das 1,24-fache. Die Gleichgewichtsmenge des Arzneimittels im Hauptblutkreislauf wird nach 4 Tagen im Verlauf der konservativen Therapie beobachtet.

Dienogest wird durch Hydroxylierung zu inaktiven Stoffwechselprodukten metabolisiert. Das Hauptenzym, das an den Stoffwechselwegen der aktiven Komponente beteiligt ist, ist CYP3A4, das für die Bestimmung der klinischen Wechselwirkungen mit verschiedenen Arten von Arzneimitteln wichtig ist. Stoffwechselprodukte werden schnell über die Nieren und den Darm aus dem Körper ausgeschieden - die Clearance-Rate aus dem Blutserum beträgt 64 ml / min. Die Halbwertszeit des Arzneimittels beträgt 9-10 Stunden. Interessanterweise erfolgt die Arzneimittelelimination in zwei Schritten. Zunächst scheiden die Nieren in den ersten 24 Stunden den Hauptteil einer Einzeldosis aus, wonach innerhalb von 6 Tagen die Hauptmenge der eingenommenen und absorbierten Tabletten.

Anwendungshinweise

Endometriose ist eine gynäkologische nosologische Einheit, die sich bei Frauen im gebärfähigen Alter entwickelt. Aus pathophysiologischer Sicht ist die Krankheit eine intensive Proliferation von Endometriumzellen (der inneren Schicht des Gewebes, die die Wände der Gebärmutter bedeckt) außerhalb der Grenzen einer typischen Lokalisation. Intensiv proliferierendes Gewebe hat spezifische Rezeptoren für weibliche Hormone, dh neu gebildete Zellen unterliegen dem Menstruationszyklus. Infolge dieser Abfolge von Veränderungen führen monatliche Blutungen zu Entzündungen, da normalerweise kein Blut aus der Uteruswand freigesetzt werden kann..

Die Hauptsymptome der Krankheit:

  • zyklische Beckenschmerzen;
  • Verlängerung der Menstruationsblutung;
  • eine Zunahme des Volumens der Genitalien;
  • Unfruchtbarkeit;
  • Dyspareunie - Schmerzen beim Geschlechtsverkehr;
  • Im vierten Entwicklungsstadium verursacht die Darm- oder Blasenentleerung ebenfalls starke Schmerzen.

Kontraindikationen

  • erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen eines pharmazeutischen Präparats;
  • Unverträglichkeit gegenüber erblichen oder erworbenen biologisch aktiven Substanzen des Arzneimittels;
  • akute Thrombophlebitis;
  • venöse Thromboembolie;
  • Blutungen aus der Vagina mit ungeklärter Ursache und Pathogenese;
  • Diabetes mellitus (insbesondere bei Vorhandensein von Gefäßkomplikationen);
  • atherosklerotische Schädigung des Gefäßbettes;
  • Herzkrankheit (insbesondere koronare Herzkrankheit, Schlaganfall oder vorübergehende ischämische Anfälle);
  • Leberpathologien, die die Indikatoren von Funktionstests verändern;
  • eine Vorgeschichte von cholestatischem Ikterus schwangerer Frauen;
  • gutartige und bösartige Neubildungen der Leber;
  • Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels - Galaktoseintoleranz, Glukose-Galaktose-Malabsorption, Laktasemangel;
  • hormonabhängige maligne Neoplasien (insbesondere Brustadenom);
  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.

Verwenden Sie das Arzneimittel mit Vorsicht (es wird empfohlen, einen konservativen Therapiekurs in einem spezialisierten Krankenhaus unter Aufsicht von qualifiziertem medizinischem Personal zu absolvieren), wenn:

  • Depression;
  • Eileiterschwangerschaft (oder eine Vorgeschichte dieser Pathologie);
  • arterieller Hypertonie;
  • chronische Herzinsuffizienz;
  • klinisch nachgewiesene Migräne mit Aura;
  • Hyperlipidämie.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen treten in der Regel zu Beginn des Verlaufs der konservativen Therapie auf, und mit fortschreitender Behandlung nehmen Anzahl und Stärke signifikant ab. Der Einfachheit halber werden die nachteiligen Folgen der Hygiene in Systeme und Häufigkeit von Manifestationen unterteilt (die pharmazeutische Literatur legt die folgenden Normen für die Manifestation von Nebenwirkungen fest - häufig von 1/1000 bis 1/10 und selten von 1/1000 bis 1/100):

  • Aus dem hämatopoetischen System: selten - Anämie.
  • Ernährungs- und Stoffwechselstörungen: häufig - Gewichtszunahme; selten - Gewichtsverlust oder gesteigerter Appetit.
  • Verdauungssystem: häufig - Übelkeit, Erbrechen, Schmerzen in der Magengegend oder im Unterbauch, Blähungen und ein Gefühl der Fülle der Bauchhöhle; selten - Verstopfung oder Durchfall, entzündliche Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Gingivitis.
  • Von der Seite der Haut: häufig - Akne (Akne, die die Talgdrüsen betrifft), Alopezie (Haarausfall); selten - trockene Haut, Hyperhidrose (übermäßige Ansammlung und Sekretion von Flüssigkeit), Juckreiz, Hirsutismus (übermäßiges männliches Haarwachstum), Hypertrichose, Onychoklasie (Fragilität der Nagelplatten), Schuppen, Dermatitis mit verschiedenen Krankheitserregern, Pigmentstörungen, Lichtempfindlichkeitsreaktionen.
  • Fortpflanzungssystem: häufig - eine Zunahme der Brustdrüsen, Brustspannen, zystische Ovarialschäden, unregelmäßige Uterusblutungen, Amenorrhoe; selten - vaginale Candidiasis, Trockenheit der Schleimhäute der vulvovaginalen Region, Schmerzen im Beckenbereich, atrophische Vulvovaginitis, Ausfluss aus den Genitalien, fibrocystische Mastopathie oder Brustklumpen anderen Ursprungs.
  • Zentralnervensystem: häufig - Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen und Wachheit, verminderte Libido, häufige Stimmungsschwankungen; selten - Ungleichgewicht des peripheren Nervensystems, Depression, Aufmerksamkeitsstörungen, Angstzustände.
  • Von den Sinnen: selten - ein Gefühl von trockenen Augäpfeln, die in den Ohren klingeln.
  • Herz-Kreislauf-System: selten - Kreislaufstörungen ungeklärten Ursprungs, Herzklopfen, arterielle Hypotonie.
  • Von der Seite des Bewegungsapparates: häufig - Schmerzen, die im unteren Rückenbereich lokalisiert sind; selten - Knochenschmerzen, insbesondere in den Gliedmaßen, kurzfristige Muskelkrämpfe, "nicht anhebende Gliedmaßen" (unangenehmes Gefühl von Schwere in Armen und Beinen).
  • Harnsystem: Gelegentlich - Harnwegs- und Blasenentzündungen.
  • Andere: oft - Asthenie (erhöhte Müdigkeit, Unwohlsein und Reizbarkeit); selten - Schwellung.

Vizanna, Anwendungshinweis (Weg und Dosierung)

Die Tabletten sind zur oralen Verabreichung bestimmt. Sie können an jedem Tag des Menstruationszyklus eine konservative Behandlung beginnen. Die Dosierung beträgt 1 Tablette pro Tag. Das Arzneimittel sollte regelmäßig, jeden Tag zur gleichen Zeit angewendet werden. Diese Tatsache erklärt sich aus Schwankungen des hormonellen Hintergrunds während des Tages, dh die therapeutische Wirkung des Arzneimittels ist viel höher, wenn die Anweisungen für Visanne so korrekt wie möglich ausgeführt werden.

Wenn das Paket abgelaufen ist, sollten Sie innerhalb der Dauer der konservativen Therapie sofort das nächste kaufen. Wenn eine oder mehrere Empfänge versäumt werden, wird die weitere Behandlung mit der gleichen Dosierung (eine Tablette pro Tag) ab dem frühestmöglichen Zeitpunkt fortgesetzt. Eine solche Unterbrechung wirkt sich jedoch nachteilig auf das Ergebnis der Rehabilitation aus (der Verlauf kann länger sein als ursprünglich erwartet). Wenn nach der Einnahme eines Arzneimittels 3-4 Stunden lang starkes Erbrechen oder Durchfall beobachtet wird, sollte anstelle einer nicht absorbierten Tablette eine andere Tablette getrunken werden, um eine konstante Konzentration an biologisch aktiven Bestandteilen des Arzneimittels aufrechtzuerhalten.

Überdosis

Bei Verwendung einer übermäßigen Konzentration des Arzneimittels können die folgenden Symptome beobachtet werden: Übelkeit und Erbrechen, Metrorrhagie und Fleckenblutung aus den Genitalien. Derzeit gibt es kein spezifisches Gegenmittel für eine Überdosierung von Visanne unter pharmazeutischen Produkten. Daher sollte mit den oben genannten nachteiligen Folgen die weitere Therapie abgebrochen und eine symptomatische Behandlung durchgeführt werden.

Interaktion

Der Metabolismus der aktiven Komponenten des Visanne-Präparats ist eng mit dem System der biologischen Katalysatoren des CYP3A-Isoenzyms (mikrosomale Enzyme des Cytochrom P 450-Systems) verwandt. Klinisch signifikante Wechselwirkungen manifestieren sich in Gruppen von Arzneimitteln, die auf die eine oder andere Weise die biochemischen Eigenschaften dieser metabolischen Verbindung beeinflussen.

Typische Induktoren des Enzymsystems

Arzneimittel, die die Aktivität biologischer Katalysatoren des Cytochrom-Systems erhöhen, erhöhen indirekt die Clearance von Sexualhormonen. Da der Hauptwirkstoff von Visanne ein Derivat einer hormonähnlichen Substanz ist, unterliegt auch der Metabolismus der Tabletten bestimmten Veränderungen. Dies führt zunächst zu einer signifikanten Abnahme der therapeutischen Wirkung (biologisch aktive Substanzen zirkulieren nicht lange genug im Hauptblutkreislauf). Eine solche klinische Wechselwirkung kann auch Nebenwirkungen verursachen, beispielsweise eine Änderung der Art der Uterusblutung (Menge, Konsistenz, Schmerzen usw.)..

Zu den auf diese Weise wirkenden Arzneimitteln gehören: Phenytoin, Antibiotika Carbamazepin und Rifampicin, Barbiturate, Primidon, Felbamat, Griseofulivin, die im Kampf gegen pathogene Pilze verwendet werden, sowie Arzneimittel, die auf der medizinischen Johanniskraut basieren.

Die maximale Wirkung induktiver Natur auf Enzyme wird nicht sofort, sondern erst nach 2-3 Wochen festgestellt. Diese pharmazeutische Wirkung hält jedoch lange an - es dauert mindestens 4 Wochen nach Beendigung der kombinierten Therapie, bis die übliche Geschwindigkeit der Stoffwechselwege wiederhergestellt ist.

Substanzen, die die Wirkung von Enzymen hemmen können

Inhibitoren von Enzymsystemen während der gemeinsamen Hygiene mit Visanne erhöhen die Konzentration von Gestagenen in der Plasmakomponente des Blutes signifikant und verursachen dementsprechend schwerwiegende Nebenwirkungen aus der obigen Liste. Die folgenden Gruppen von Arzneimitteln haben eine solche Wirkung:

  • Antimykotika: Ketoconazol, Itraconazol, Fluconazol;
  • Makrolide: Erythromycin, Clarithromycin, Roxithromycin;
  • Proteaseinhibitoren: Ritonavir, Indinavir, Saquinavir;
  • Antidepressiva: - Fluoxetin, Fluvoxamin, Nefazodon;
  • Medikamente anderer Gruppen - Cimetidin, Verapamil, Diltiazem.

Arzneimittelverträglichkeit mit Lebensmitteln

Das Essen von Nahrungsmitteln mit einem hohen Fettgehalt beeinflusst die pharmakokinetischen Fähigkeiten der Bestandteile und die therapeutische Wirkung, die sie bieten, nicht, dh wenn eine konservative Therapie durchgeführt wird, ist keine spezielle Diät erforderlich. Grapefruitsaft sollte jedoch von der Ernährung ausgeschlossen werden, da er Spurenelemente enthält, die als Inhibitoren des Cytochrom-Enzymsystems wirken (mögliche Nebenwirkungen siehe oben)..

Nicht-Arzneimittel-Wechselwirkungen

Die Wirkstoffe von Visanne-Tabletten können die Ergebnisse klinischer Tests etwas verfälschen. Beispielsweise sollten die Wirkungen eines pharmazeutischen Präparats bei biochemischen Funktionstests von Leber, Schilddrüse, Nebennieren und Nieren berücksichtigt werden. Fraktionsparameter ändern beispielsweise auch die Konzentration von Proteinen (einschließlich spezifischer Transporter-Träger), Lipiden und Lipoproteinen, Hämokoagulationskonstanten und Indikatoren des Kohlenhydratstoffwechsels.

Verkaufsbedingungen

Das Arzneimittel wird nur nach einer zertifizierten Rezeptorform abgegeben.

Lagerbedingungen

Visanne-Tabletten sollten außerhalb der Reichweite von Kleinkindern bei einer konstanten Temperatur von höchstens 30 Grad Celsius aufbewahrt werden.

Verfallsdatum

spezielle Anweisungen

Vizanne ist ein Medikament, das eine hormonelle Komponente enthält. Dies bedeutet, dass der Körper nach einer konservativen medikamentösen Therapie bestimmte Veränderungen auf der Ebene der biologischen Hormone erfährt, zumal der Einnahme von Medikamenten eine so schwerwiegende gynäkologische Pathologie wie Endometriose vorausging. Infolgedessen wird während der Therapie mit oralen Tabletten eine vorübergehende Fruchtbarkeit festgestellt (Unterdrückung von Ovulationsprozessen)..

Keine Panik mehr. Die Menstruation nach Visanne beginnt nicht sofort, aber innerhalb von ein bis zwei bis drei Monaten, was die Norm ist, werden mit der Rückkehr des natürlichen Menstruationszyklus die Möglichkeiten des Fortpflanzungssystems des weiblichen Körpers wiederhergestellt. Selbstverständlich sollten Sie unmittelbar nach Abschluss eines pharmazeutischen Produkts einen qualifizierten Spezialisten konsultieren..